La Warner Bros. Interaktive Unterhaltung hat in San Diego ein neues Entwicklungsstudio eröffnet, das sich auf die Entwicklung von Spielen für den Free-to-Play-Mobilfunkmarkt konzentrieren wird.

Die neue Studie wird aufgerufen WB Games San Diego und wird von WB Games Vice President Boston geführt, Tom Casey, das wird seine Aufgaben zwischen den beiden Studios teilen.

Warner Bros. Tom Casey
Tom Casey, Vizepräsident von WB Games Boston

Casey selbst erklärte in einer Pressemitteilung, dass "Warner Bros.-Spiele haben immer einen hohen Standard beibehalten, um unseren Spielern beeindruckende und überzeugende Erfahrungen zu bieten. In unserem Studio in San Diego möchten wir unsere kostenlosen Angebote unterstützen, indem wir Spiele entwickeln, die kulturell relevant sind und eine gewisse Resonanz bei einem breiten Publikum haben"

PS Es scheint, dass es offene Stellen gibt, vielleicht möchten Sie es ausprobieren hier.