In einer kürzlichen Interview der CEO von Quantic Dream, David Cage, zeigte sich begeistert von der Art und Weise, wie seine Studiotitel von den Nutzern aufgenommen wurden PC. In letzter Zeit in der Tat Starker Regen e Beyond: Two Souls Sie landeten auch auf Epischer Games Store, kommt zum ersten Mal von PlayStation-Systemen heraus, und das gleiche wird bald berühren Detroit: Mensch werden.

Laut Cage ist dies ein ganz neuer Markt für sein Unternehmen, der trotz seiner Geburt als Multi-Plattform-Entwickler mit Omikron: Die Nomadenseele e FahrenheitIndigo-Prophezeiung, es hatte sich nach und nach auf Sonys Heimkonsolen konzentriert. Laut dem Manager war die Reaktion der Spieler auf dem PC hervorragend, und das Studio wird die Titel auch in Zukunft weiterentwickeln Multi-Plattformund nicht mehr nur als exklusive PlayStation.

Cage wollte jedoch noch nicht verraten, wann Detroit: Become Human, das neueste Werk von Quantic Dream, auf dem PC veröffentlicht wird.

Obwohl das Studio bereits letzten Monat diesen Teaser zur PC-Veröffentlichung veröffentlicht hatte, ist seitdem nichts mehr davon zu hören. Wir müssen also nur auf Neuigkeiten warten.