Hearthstone ist eines der berühmtesten Kartenspiele der Zeit und bietet Turniere auf der ganzen Welt, aber jetzt hat einer der Wettbewerbe einen Spieler verloren.

Blizchung, professionelle Heartstone-Spielerin, wurde von Blizzard selbst vom Grandmasters-Turnier suspendiert. Während eines Interviews nach dem Spiel wird der Spieler Blizchung hat seine Unterstützung für die Stadt Hong Kong gezeigt. Der Kommentar Es kostete den Spieler eine Aussetzung von 1 pro Turnier und den Verlust des vom Grandmasters-Wettbewerb versprochenen Preisgeldes.

Der Twitter-Nutzer Rob Breslau hat einen Tweet mit Blizzards offizieller Erklärung zum Fall Blizchung veröffentlicht.

Blizzard entließ auch die beiden Kommentatoren dass sie sich während des Interviews mit dem Profispieler unter dem Schreibtisch hockten. Den Informationen zufolge wusste keiner der beiden Jungen, was Blizchung gesagt hätte, aber es ersetzte auch beide.

Wenn es immer noch nicht klar ist, hat Blizchung seine Unterstützung für die Befreiung von Hongkong zum Ausdruck gebracht, indem er gegen eine der Regeln des Wettbewerbs verstoßen hat: "Die offiziellen Regeln des v1.4 p.12 Section 6.1 (o) -Wettbewerbs bieten Blizzard die Möglichkeit, diese Strafen zu verhängen. Jegliche Handlung, die nach eigenem Ermessen von Blizzard in Misskredit gebracht wird, einen Teil oder eine Gruppe der Öffentlichkeit beleidigt oder auf andere Weise das Image von Blizzard schädigt, dazu führt, dass Großmeister vom Wettbewerb ausgeschlossen werden und die Gesamtsumme der Preise des Spielers gesenkt wird zu 0 USD. "

Unten sehen Sie das Video des Interviews.

Activion Blizzard ist derzeit ein börsennotiertes Unternehmen mit verschiedenen Interessen auf dem chinesischen Markt. Tencent hält den 5% der Gesellschaft und eine große Anzahl von E-Sport-Meisterschaften ist in der Region aktiv. Die Overwatch League und Heartstone sind zwei der aktivsten Titel in China und Blizzard möchte nicht riskieren, die Beziehungen zur Kommunistischen Partei zu knacken.

Was halten Sie von der Sanktion gegen Blizchung? Glaubst du, dass Blizzard zu weit gegangen ist, indem er den Spieler gesperrt hat? oder unterstützen sie die gründe des unternehmens? In jedem Fall werden die Proteste in Hongkong andauern und wir werden wahrscheinlich andere ähnliche Fälle hören.

In der Zwischenzeit haben Sie von der Ankunft des neue erweiterung von Hearthstone?