FIFA e PES, ewige Konkurrenten, fordern sie sich gegenseitig mit Bällen heraus, aber nicht nur. Auch der grafische Aspekt ist eines der Elemente, die in diesen Titeln am meisten berücksichtigt werden, da immer mehr versucht wird, dem Realismus näher zu kommen, aber diesmal scheint es einen merkwürdigen falschen Schritt durch den Titel von gegeben zu haben EA Sports.

Der Star des französischen Fußballs, der beim FC Bayern Monaco spielte und nun mit Fiorentina eine Runde in der Serie A macht, Franck RibéryIch hatte eine böse Überraschung, als ich aufblickte FIFA 20. Er hat bemerkt, dass sein Gesicht im Spiel überhaupt nicht das in seinem wirklichen Leben darstellt.

Ribéry betonte die Diskrepanz auf Twitter und erhielt 12.6K gut retweeten und ich mag 60.7K.

Es ist jedoch seltsam, dass es mit Ribéry passiert ist, einem der markantesten Gesichter im Weltfußball. Ribéry erlitt im Alter von zwei Jahren bei einem Autounfall eine schwere Kopfverletzung, die eine Operation und hundert Punkte ins Gesicht erforderte. In den Interviews sagte er, dass dieses Ereignis und die Narben ihm "Charakter" und "Stärke" gaben.

Offensichtlich brauchte Konami nicht lange, um Ribérys viralen Tweet abzufangen, und intervenierte, um ihn in PES 2020 zu zeigen.

Kommentare

Antworten