Im November kündigte 2018 Microsoft dieacquisizione von Obsidian Entertainment, den Entwicklern dahinter Fallout New Vegas e Star Wars: Ritter der alten Republik 2 - The Sith Lords. Die Studie drückte in diesem Jahr nach der Akquisition die Worte der Wertschätzung für den Redmond-Riesen aus und behauptete, dass die Zugehörigkeit zu Microsoft eine Garantie für die Zukunft sei größeres Gefühl der Sicherheitwenn es darum geht, neue Titel zu erstellen. Während eines Interviews bei Wccftech, der Senior Designer Brian Heins sagte:

Persönlich ist es eines der schönsten Dinge als Studio, dass wir uns jetzt mehr darauf konzentrieren können, wie unsere zukünftigen Spiele aussehen werden, als auf "Wie werden wir kommende Projekte vorstellen?". Als wir übernommen wurden, sagte Microsoft zu uns: "Wir kaufen Sie, weil wir möchten, dass Sie Ihre Spiele weiterhin auf Ihre Weise spielen. Wir werden Sie nicht ändern." von dem was wir waren. Wir waren beruhigt, dass wir weiterhin Titel machen können, die unsere Fans lieben, in der Hoffnung, sie größer und besser machen zu können.

Es ist interessant zu bemerken, wie auch Tim Schäfer von Double Fine hat Microsoft nach der Übernahme die gleiche Zustimmung ausgesprochen.

Obsidian

Obsidian wird in der nächsten Woche eintreffen 25 Oktobermit seinem Die äußeren Welten, veröffentlicht auf PS4, PC, Xbox One und zukünftig auch auf Nintendo Switch.