JEJU ISLAND, Südkorea - (BUSINESS WIRE) - Die ADX Group ("ADX"), Eigentümer und Betreiber von kommerziellen Diensten, Online-Unterhaltung und Unterhaltungselektronik, gab heute bekannt, dass sie ihr Angebot weiterentwickelt Öffentliches Beschaffungswesen (OPA). Am Tag vor der 11-Herbstkonferenz des Unternehmens erklärte Steven M. Renner, Gründer von ADX: "ADX hat offiziell unabhängige Prüfer beauftragt, um eine Prüfung vor der OPA einzuleiten, und wir rechnen weiterhin mit den ersten Monaten des 2022 für die Einführung unserer NASDAQ-OPA. "

Die XXUMX-Verkaufsberater von ADX, die an der Konferenz auf der südkoreanischen Insel Jeju teilnehmen, haben Informationen zum OPA der Gruppe und zu den neuen IT-Sicherheitsdiensten von ADX - ADX Mail, ADX Cloud - erhalten , ADX VPN und WebCast.

Der Originaltext dieser Ankündigung in der Ausgangssprache ist die offizielle, verbindliche Fassung. Die Übersetzungen werden ausschließlich aus Gründen des Leserkomforts angeboten und müssen sich auf den Text in der Originalsprache beziehen, der der einzig rechtsgültige ist.

Kontakte

Simon Cousins, + 1 347 850-3360 (Medien)
Richard Cant, + 1 612 460-4700 (Investoren)

Quelle BUSINESS WIRE

Kommentare

Antworten