Goichi "Suda51" Suda und Hidetaka "Swery65" Suehiro sind zwei ziemlich prominente Persönlichkeiten in der Spielebranche, dank ihrer übertriebenen Produktionen. Es ist deshalb interessant herauszufinden, wie das Paar gerade arbeitet "Hotel Barcelona", Nachrichten bestätigt, nachdem beide vereinbart hatten, in der 2018 zusammenzuarbeiten.

Es muss gesagt werden, dass die exzentrischen Schöpfer sich nicht widersprechen und eine Gestation embryonaler Ideen für dieses neue, etwas bizarre Werk präsentieren. Tatsächlich begannen die beiden, sich während a kolossaler Katerzuerst vorstellen ein kulinarischer Titel für PlayStation VR, nur in jüngster Zeit über die Gattung abgewichen Horror, auch aufgrund der Tatsache, dass alle beim Trinken entstandenen Ideen verloren gingen.

Beachten Sie auch die Tatsache, dass der Titelname, der sich auch als erweisen könnte vorläufig, "Hotel Barcelona" in der Tat, wurde nur eine halbe Stunde vor der offiziellen Ankündigung einer konzipiert IGN Japan, nur von Suda51. Anscheinend wird die Produktion trotz der Horrorkomponente ziemlich einfach und "leicht" zu spielen sein. Sie können sie sogar auf Ihrem Telefon installieren, um im Modus weiterzuspielen Mobile. Im Moment scheint die Geschichte auf einem sehr einfachen Konzept zu beruhen: Ein Journalist besucht ein Hotel, in dem schreckliche Ereignisse stattfinden.

Hotel Barcelona

Schließlich scheint es, dass, obwohl es nicht einmal den Schatten einer offiziellen Einigung gibt, Devolver Digital könnte an dem Projekt beteiligt sein, aber angesichts des Stands der Arbeiten und der "Volatilität" seiner Schöpfer könnten die Karten immer noch mehrmals verwechselt werden.