Untitled Goose Spiel Es ist ein sehr persönliches Spiel für mich: Mit zwölf Jahren war ich auf einem Ausflug in den Bioparco und eine Gans aß das Sandwich, das ich zum Mittagessen mitgebracht hatte. Alles in einem Bissen. Verräterische und böse Tiere, wie sie in den Regionen Mittelitaliens bekannt sind, wo der Ocarone - oder das Männchen der Gans - im August gefürchtet und aus Rache gekocht wird. Untitled Goose Game verkörpert daher perfekt den bösen Tintenfisch und versetzt uns in die Lage eines besonders fleißigen Vogels, der die armen Passanten, die überqueren, ärgern soll.

unbenanntes Gansspiel

Trotz seiner großartigen Fähigkeit, böse Flugzeuge zu entwerfen, verfügt unsere Gans nur über vier Fähigkeiten: Sie kann rennen, sich senken, mit ausgebreiteten Flügeln streiten oder Gegenstände sammeln. Ein mehr als ausreichendes Maßnahmenpaket, das eine Vielzahl von Missetaten ermöglicht. In Untitled Goose Game ziehen wir in einer bezaubernden Kleinstadt von einem Gebiet in ein anderes, und in jeder Ecke erscheint es eine Liste der zu erreichenden Ziele. Alles reizende kleine Dinge, wie das Schließen einer alten Frau in einer Garage, der Diebstahl von Lebensmitteln oder das Herabfallen von Menschen. Die meisten dieser Aktivitäten sind einfach und intuitiv und es muss nicht zu viel geplant werden, um zu verstehen, wie man sich verhält, während andere Aktionen einen gewissen Einfallsreichtum und eine gewisse Organisation erfordern. Wir müssen oft in den Büschen oder unter den Tischen in den Stealth-Modus wechseln oder versuchen, gute Dinge um uns herum zu finden. Verdammte Zahnbürste, wo bist du?

unbenanntes Gansspiel

Sobald die Ziele erreicht wurden, erscheint ein "final", das, falls abgeschlossen, den Zugang zu einem späteren Bereich ermöglicht. Unsere Bosheit kennt keine Nachbarschaftsgrenzen. Obwohl unbestreitbar alles Spaß macht, hat Untitled Goose Game vor allem die typischen Einschränkungen des kleinen Projekts Die Kürze des Spiels: Es endet in etwa zwei Stunden. Es gibt eigentlich nur vier oder fünf Gebiete zu erkunden, während es schön gewesen wäre, der ganzen Stadt Schaden zuzufügen. Wirklich, das Erscheinen der Credits macht uns schlecht: Wir hoffen immer, etwas Schlimmeres mit dem nächsten Opfer zu kombinieren. Die kurze Spieldauer erlaubt es jedoch gleichzeitig, sich nicht zu langweilen, was möglicherweise langwierig und sich wiederholend werden würde. Es gibt jedoch eine Art "Nachspiel", in dem eine Liste zusätzlicher Aktivitäten angezeigt wird, von denen einige Echtzeitversuche sind. Für federleichte Perfektionisten.

unbenanntes Gansspiel

Der Grafikstil von Untitled Goose Game ist, gelinde gesagt, minimal: Die Figuren sind alle extrem einfach und die Animationen etwas grob. Sie erinnern mich ein wenig an meine Versuche mit Vektorzeichnungen in Photoshop in den frühen 2000-Jahren: diese Nostalgie. Nichtsdestotrotz wird man leicht an die Gans des Protagonisten gebunden und an seine "Feinde", die es schaffen, auch ohne Nuancen und Schatten Frustration und Wut gut auszudrücken, sind Gefühle eher leicht zu lesen. Es gibt auch ein Problem der gegenseitigen Durchdringung der Objekte und einige kleine Pannen: Sobald ich mich über einen Zaun hinaus teleportiert habe. Es ist jedoch kein wirkliches Problem, auch weil der 90-Anteil des Titelspaßes buchstäblich darin besteht, Caciara zu machen und zwischen den Füßen der betroffenen Armen zu traben. Der Soundtrack ist ebenso einfach, mit ein paar entspannenden und idyllischen Songs. Aber mit einem prächtigen Kreischen.

unbenanntes Gansspiel

Im Nachhinein konnte ich von Untitled Goose Game nicht wirklich mehr erwarten. Es hat mich richtig amüsiert und unterhalten, ohne mich zu zwingen, zu viel über das Gameplay nachzudenken und mich darauf zu konzentrieren. Angesichts der Tatsache, dass das Spiel zu einem Phänomen der Gewohnheit geworden ist und überall Memes und Witze verbreitet sind, war es natürlich legitim, auf eine längere Dauer mit noch bizarreren Elementen zu hoffen, aber man kann immer mit Sorge auf eine Fortsetzung warten.

Kommentare

Antworten