Electronic Arts das bestätigt Battlefield 6 wird auf Xbox Project Scarlett und PlayStation verfügbar sein 5. Es wird jedoch einige Jahre dauern, bis der Schütze auf Konsolen der nächsten Generation zu sehen ist, da der Verlag den beiden Plattformen Zeit geben möchte, eine solide Spielerbasis aufzubauen.

Die Ankündigung erfolgte im Rahmen der Präsentation der Quartalsergebnisse für Anleger in dieser Woche. EA enthüllte, dass die nächsten Kapitel von Battlefield in der 2021 oder am Anfang der 2022 ankommen werden.

Laut dem CEO von EA Andrew Wilsonwird das nächste Spiel "Schneide" sein. Ziel ist es, mehr Nachdruck zu verleihen zum Live-Service, einschließlich Multiplayer-, Social- und Wettbewerbsfunktionen.

Diese Aufmerksamkeit für den Live-Service ist laut EA nicht überraschend in seiner vierteljährlichen Gewinn- und Verlustrechnung verdoppelt seine Live-Dienste aufgrund des Erfolgs von FIFA Ultimate Team, Apex Legends und The Sims 4.

"Wir investieren in Spiele, die Nutzer länger spielen"sagte der Finanz- und Betriebsleiter von EA, Blake Jorgensen. "Dieser Fokus wird das Wachstum und die Profitabilität des Unternehmens für den Rest des Jahres und darüber hinaus weiter vorantreiben."