auch ApfelIn Zukunft könnte es in den Anwendungsbereich von Realität erhöht und um dies zu tun, würde es die Zusammenarbeit von verwenden Ventil. Einigen zufolge Gerüchte Tatsächlich arbeiten die beiden Unternehmen für a AR-Viewer (und daher nicht VR, da der Markt angesprochen zu sein scheint), die das Licht in sehen sollte zweite Hälfte des 2020.

Alles wird von den taiwanesischen Unternehmen ODMs Quanta Computer und Pegatron durchgeführt, und die Erfahrung von Valve mit seinem HTC Vive und dem Vlave Index könnte mit Sicherheit das notwendige Know-how für die Erstellung eines Qualitätsprodukts sicherstellen.

Es ist auf jeden Fall merkwürdig, dass Apple nicht einmal auf VR zeigt: Der Grund scheint der zu sein Tim Cooks Testament, CEO von Apple, wer glaubt nicht an virtuelle Realität sondern denkt, dass Augmented Reality für seine Benutzer viel nützlicher sein kann.

Die Quelle erklärt auch, dass diesbezüglich die Firma Cupertino hat stellte neues Grafikdesign-Personal einWas die Benutzeroberfläche und die Architektur des Systems betrifft, scheint dies zusammen mit einigen Dateien in iOS 13, die sich auf den AR selbst beziehen, noch mehr zu bestätigen.

Werden wir wirklich einen Apple und Valve AR Viewer in der 2020 sehen?