Disney ist aufgefallen, dass es vielleicht zu viele Star Wars-Filme gibt, und tatsächlich scheint das Problem nicht ganz falsch zu sein.

CEO Bob Iger während eines Interviews in dieser Woche für die BBC Radio 4, sagte sein über die von Disney für das Star Wars-Franchise in den letzten Jahren erstellten Inhalte. Während des Chats mit den BBC-Jungs sagte Bob: "Ich habe öffentlich gesagt, was ich denke, dass wir in kurzer Zeit zu viele Star Wars-Filme gedreht und veröffentlicht haben."

Iger achtete sorgfältig darauf, klar zu machen, dass er von der Aufführung nicht enttäuscht war, ein klarer Hinweis darauf, was er von Solo: A Star Wars Story an die Abendkasse mitgebracht hatte, fügte jedoch hinzu: "Ich denke, Star Wars-Filme haben etwas Besonderes und weniger ist mehr".

Ein interessantes Statement, vor allem wegen des Hype, für den es geschaffen wurde die neue Trilogie, jetzt eingefroren, von Rian Johnson und dem Throne of Swords-Showrunner David Benioff und DB Weiss, aber die Frage ist: Lernt Disney aus seinen Fehlern?

Disney hat hart gearbeitet, um den Hype für seine Filme bei den Fans zu generieren Star Wars-Thema, Arbeit, die mit begann Die Kraft erwacht im 2015, die Ausgründungen bis zum kommenden Film Skywalker Aufstieg. Es ist keine Überraschung, dass die Fans spüren, dass der Wunsch nach dem Franchise nachlässt, aber wenn der Disney-CEO das Konzept wiederholt, wird deutlich, wie es sich anfühlte.

Aber Disney + denkt anders, der Abonnement-Streaming-Service wird die Star Wars-Welt mit seinen Serien wie weiter ausbauen Der Mandalorianer, der zum Start des Dienstes verfügbar sein wird. In Zukunft werden wir auch eine Prequel-Serie über Cassian und die neue Staffel der Zeichentrickserie Star Wars: Rebels sehen. Zusammenfassend scheint es, dass Disney bei seinen "herausragenden" Produktionen nicht gerade die Bremse zieht.

Was halten Sie von den Worten von CEO Bob Iger? Stimmen Sie ihm in Bezug auf das Problem zu vieler Star Wars-Filme zu, oder finden Sie seine Aussagen in Bezug auf den Inhalt von Disney + merkwürdig? Apropos Film, es ist Franchise, das hast du gesehen neues Sonic Design?