LAYTONS GEHEIMNISREISE: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre kommt ein paar Jahre nach seiner Veröffentlichung auf dem wunderbaren kleinen Nintendo 3DS auf Nintendo Switch an. Mit gemischten Gefühlen näherte ich mich dieser Portierung: Ein Teil von mir war zweifellos begeistert. Ich liebe die Layton-Saga und die Landung auf dem Hybrid-Nintendo könnte der Serie neues Leben einhauchen und nur den Beginn einer neuen glorreichen Saison darstellen. Ich hatte nicht einmal gemerkt, wie sehr ich es vermisst hatte, damit zu spielen, aber ich war erfreut zu sehen, wie sehr ich mich entspanne, wenn es darum geht, Rätsel zu lösen, besonders in der Gesellschaft der sprudelnden Katrielle. Andererseits ist diese Veröffentlichung eine kleine Niederlage: Wir haben zwei Jahre auf eine echte Fortsetzung gewartet, und es gibt immer noch keine Anzeichen dafür. Die Geschichte hat geschlafen, und es ist ein Euphemismus: Es sind eine Milliarde Fragen offen, die einer Erklärung bedürfen, einschließlich Verschwindenlassen, mysteriöse Beziehungen und sprechende Hundei. Es ist nicht schön, uns so trocken zu lassen, nicht wahr?

LAYTONS MYSTERY JOURNEY: Katrielle und die Millionärsverschwörung machen keinen wesentlichen Unterschied zu ihrer tragbaren Konsolenversion, sondern stellen dar Das erste Mal, dass die Serie auf dem Fernsehbildschirm abgespielt werden kann. Und es ist wunderschön: Es wurde viel an der Grafik gearbeitet, und es ist wirklich schön zu sehen. Bei den Bedienelementen handelt es sich leider um ein weiteres Paar Ärmel, da wie bei allen Punkten und Klicks das Spiel ohne Touchscreen leidet. Sie können auch die Bewegungssteuerung verwenden, die ich persönlich als unpraktisch empfinde. Die beste Methode zum Erkunden ist jedoch der tragbare Modus. Verwenden Sie dazu Ihren Finger auf dem Touchpad. Auch dieses System ist weniger schnell und präzise als der gute alte Stil, da es als weniger dünner Finger die Punkte abdeckt, die für die Umwelt von Interesse sind. Das Ergebnis ist, dass Münzen oder Geheimnisse im Vergleich zur 3DS-Version eher auf der Straße verloren gehen, da die Untersuchung des gesamten Bildschirms weniger praktisch ist. Wir können jedoch einen Grund dafür angeben, und darüber hinaus ist es bemerkenswert, dass die Entwickler so viele Kontrollmethoden zur Verfügung gestellt haben.

Die Puzzle-Bildschirme wurden komplett überarbeitet um sie an den einzelnen Bildschirm anzupassen, sowie die zu drückenden Tasten, um mit den verschiedenen Elementen, Zahlen und Antwortfeldern zu interagieren: Unter diesem Gesichtspunkt finde ich, dass eine hervorragende Arbeit geleistet wurde. Was den zusätzlichen Inhalt betrifft, haben wir 40 neue Rätsel, die in zusätzlichen Modi und unter den Rätseln des Tages erhältlich sind, und dies weiht LAYTONS GEHEIMNISREISE: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre als Layton-Serienspiel mit mehr Rätseln als je zuvor. Es gibt auch zusätzliche Kleidung für Kat, die ursprünglich nur im mobilen Modus erhältlich war, und einige wundervolle, wunderschöne, aufregende Outfits für den kleinen Hund Sherl, die ich in den frühen Morgenstunden des Spiels besorgte. Lassen Sie uns also nicht über eine Reihe eklatanter zusätzlicher Elemente sprechen, aber ich persönlich halte es für die Mühe wert, diese Portierung vorzunehmen, da der Titel nicht die Aufmerksamkeit genoss, die er verdient, und auf Nintendo Switch neues Glück haben könnte.

Die Stärke von LAYTONS MYSTERY JOURNEY: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre sind, wie in allen vorangegangenen Titeln, Geschichte und Atmosphäre. Die junge Katrielle hat noch nicht die Erfahrung ihres Vaters, verteidigt sich aber mehr als gut: Sie ist charismatisch und weiß, was sie will, besonders bei Lebensmitteln oder Kleidung. Und dafür respektiere ich es zutiefst. Die Besetzung der Nebendarsteller wird durch einen unbekümmerten Servente mit einer turbulenten Geschichte, den jungen Ben, und Sherl, einen Hund mit einer mysteriösen Geburt, bereichert. Es gibt auch viele andere Charaktere, denen wir bei unseren Ermittlungen begegnen, einige von ihnen alte Bekannte aus Jahrzehnten zuvor, als Hershel Layton noch über diese Länder herrschte. Ist es möglich, dass sie überhaupt nicht gealtert sind?

Die Rätsel, die wir lösen sollen, sind anscheinend voneinander getrennt und führen dazu, dass wir uns mit unglaublichen Diebstählen, dem Verschwinden von Haustieren oder phantasmagorischen Erscheinungen auseinandersetzen. Alles wirkt auf den ersten Blick leichter und mit einem milderen Rhythmus als die Abenteuer von Vater Layton, aber am Ende entdecken wir einen gemeinsamen Faden zwischen den verschiedenen Episoden, und wir können es nicht verfehlen, in die Geschichte involviert zu sein. Ich habe die Abenteuer von Katrielle wirklich genossen, genau wie es mir in der 2017 passiert istIch drücke die Daumen und hoffe, dass Level-5 ein zweites Kapitel verdient. Es bleiben zu viele Fragen offen, und es ist schmerzlich zu glauben, dass wir nichts mehr über das Leben dieser entzückenden Charaktere wissen werden. Der erste Titel von Professor Layton erschien vor mehr als 12 Jahren: Wir kennen sie und verfolgen sie seit langer Zeit, enttäuschen Sie uns nicht!

Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel in LAYTONS MYSTERY JOURNEY: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre ist nicht besonders hoch, da unzählige Hilfsmünzen und entsprechende nützliche und gut erläuterte Hinweise vorhanden sind. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Rätseln zur Verfügung: Es gibt alle Gattungen, aber Elemente des lateralen und sprachlichen Denkens überwiegen, solche der Mathematik und der visuellen Fähigkeiten sind Mangelware. Es gibt auch drei Minispiele, wie es der Klassiker der Serie ist, mit denen man sich nur schwer befassen kann. Ich habe sie alle drei geliebt, weil sie abwechslungsreich und gut verarbeitet sind: Ich finde sie unter den besten in der Serie bis jetzt. Besonders die im Restaurant, denn ich esse sehr gerne.

Der wunde Punkt der ganzen Erfahrung ist das Vorhandensein zahlreicher Übersetzungsfehler in den verschiedenen Rätseln, über die ich mich damals bereits beschwert hatte. Es gibt mindestens 4- oder 5-Rätsel, die für einen ungenauen oder völlig inkorrekten englischen Übersetzungsauftrag einfach nicht lösbar sind, und ich finde es einfach inakzeptabel, dass das Problem in der Deluxe-Edition nicht behoben wurde. LAYTONS MYSTERY JOURNEY: Katrielle und die Millionärs-Verschwörung erfordern durchschnittliche Kenntnisse der englischen Sprache, und die Übersetzung ist erforderlich, um sie für einen großen Teil der Öffentlichkeit nutzbar zu machen, der auch die vorherigen Titel gespielt hat. Solch schlampige Arbeit schadet dem Spiel und verursacht Frustration bei den Spielern.

Der Rest des Titels ist einfach bezaubernd. Das Charakter-Design ist bezaubernd. Die kleinen Zeichnungen in Puzzles sind bezaubernd. Die Musik ist sogar üppig und die Menge an Aktivitäten ist endlos. LAYTON'S MYSTERY JOURNEY: Katrielle und die Millionärs-Verschwörung ist ein langlebiger und gut gemachter Titel, an dem sich jeder im Nintendo Switch festhalten kann, auch diejenigen, die sich nicht wirklich für Rätsel interessieren. Trotz der kleinen Probleme empfehle ich es aus zwei Gründen jedem, der die Nintendo-Hybridkonsole besitzt. Das erste ist, dass jeder mindestens einen Titel in der Layton-Saga spielen sollte, die Geschichte auf ganz eigene Weise geschrieben hat, und das zweite ist, dass ich aufrichtig hoffe, die Aufmerksamkeit auf Katrielle und ihre Freunde zu lenken. Lassen Sie uns anstoßen: Lassen Sie es den Beginn einer neuen Serie sein, die vom brillanten Ermittler angeführt wird.

Kommentare

Antworten