SINGAPUR - (BUSINESS WIRE) - Sea Limited (NYSE: SE) ("Sea" oder "Company") 1 Mrd. USD in der Summe des Nennbetrags der vorrangigen Wandelanleihen zwei 2024 (die "Schuldverschreibungen"). Das Unternehmen hat dem Erstkäufer die 13-Tagesoption zum Kauf von Schuldverschreibungen in Höhe von bis zu 150 Mio. USD gewährt. Das Unternehmen plant die Umsetzung eines Geschäftsplans, einschließlich potenzieller strategischer Investitionen und Akquisitionen. . Notizen angeboten werden. Millionen mit dem Unternehmen verbunden.

Die Schuldverschreibungen sind vorrangig, eine ungesicherte Verpflichtung der Gesellschaft, die mit einem Zinssatz von 1.00% pro Jahr verzinst wird und halbjährlich nachträglich am 1 Juni und am 1 Dezember eines jeden Jahres ab dem 1 Juni zu zahlen ist. Die Schuldverschreibungen werden am Dezember 2020, 1 fällig, sofern sie nicht vor diesem Datum zurückgezahlt, zurückgekauft oder umgetauscht wurden. Die 2024, 1, die Notes Danach sind die Schuldverschreibungen in die Option konvertierbar Nach dem Umtausch können die Schuldverschreibungen nach Wahl der Gesellschaft in American Depositary Shares ("ADS") (jeweils eine Stammaktie der Klasse A der Gesellschaft), in bar oder einer Kombination aus bar und ADS abgerechnet werden. Der anfängliche Umrechnungskurs der Schuldverschreibungen beträgt 2024 ADSs für US $ 19.9475 Nennbetrag der Schuldverschreibungen (dies entspricht einem anfänglichen Umrechnungskurs von ungefähr US $ 1,000 für ADS und entspricht einer Prämienumrechnung von ungefähr 50.13 über dem Schlusskurs der Gesellschaft ADSs auf 42.5 im November, 13 (für ADS 2019 US-Dollar). Der Umrechnungskurs kann bei Eintritt bestimmter Ereignisse angepasst werden.

Am oder nach Dezember 2, 2022 kann die Gesellschaft die Schuldverschreibungen jederzeit gegen Bargeld einlösen, wenn der zuletzt gemeldete Preis des ADS mindestens 130% des Wandels für die Schuldverschreibungen betrug 20-Handelstage (unabhängig davon, ob sie aufeinander folgen oder nicht) an jedem 30-Handelstag (einschließlich des letzten Handels in diesem Zeitraum) Rücknahmepreis entspricht 100 dem Rücknahmetag ("Optionale Rücknahme"). Die Gesellschaft ist möglicherweise nicht in der Lage, zu irgendeinem Zeitpunkt Informationen bereitzustellen, wenn zu diesem Zeitpunkt ein Gesamtnennbetrag von weniger als 75 Mio. USD ausstehenden Schuldverschreibungen aussteht ("Cleanup-Rückzahlung"). Darüber hinaus kann die Gesellschaft bei bestimmten Änderungen der Steuergesetze die Schuldverschreibungen bis auf einen Teil zurückzahlen ("Steuerrückzahlung").

Darüber hinaus stellen die Inhaber der Schuldverschreibungen der Gesellschaft und ihrer Schuldverschreibungen bei Eintritt bestimmter Ereignisse eine grundlegende Änderung dar. In Verbindung mit bestimmten Rückzahlungen, Bereinigungs- oder Steuerrückzahlungen erhöht sich unter bestimmten Umständen der Umrechnungskurs für diejenigen, die ihre Schuldverschreibungen möglicherweise in eine Verbindung mit einem solchen Unternehmensereignis oder einem solchen umtauschen möchten Optionale Rückzahlung, Bereinigung oder Steuerrückzahlung.

Im Zusammenhang mit der Preisgestaltung der Schuldverschreibungen hat die Gesellschaft Transaktionen mit dem Erstkäufer (oder seinen verbundenen Unternehmen) und / oder einem oder mehreren anderen Finanzinstituten (den "Optionsgegenparteien") abgeschlossen. Diese Transaktionen werden voraussichtlich das Potenzial des Unternehmens verringern. von konvertierten Schuldverschreibungen, sofern dies der Fall ist, vorbehaltlich der Konvertierung von Schuldverschreibungen, sofern dies der Fall ist, vorbehaltlich einer Obergrenze, die auf der Obergrenze der gedeckelten Call-Transaktionen basiert. Der Cap-Wert der Transaktionen beträgt anfänglich US $ 70.36 für ADS. Dies entspricht einem ungefähren Preis von 100% gegenüber dem Schlusskurs der ADS des Unternehmens am 13, 2019 im November und unterliegt bestimmten Anpassungen gemäß den Bedingungen des Caps Transaktionen aufrufen. Der Erstkäufer macht von der Möglichkeit Gebrauch, zusätzliche Schuldverschreibungen zu erwerben.

Der Gesellschaft wurde mitgeteilt, dass dies nicht die einzige im Land ist, sie wurde jedoch im Zusammenhang mit ihren anfänglichen Absicherungspositionen in Bezug auf die ADS gegründet und / oder sie hat gleichzeitig mit den ADS verschiedene Derivattransaktionen in Bezug auf die ADS abgeschlossen oder kurz danach die Preisgestaltung der Schuldverschreibungen. Diese Absicherungsaktivitäten könnten den Marktpreis von ADS oder den Schuldverschreibungen zu diesem Zeitpunkt erhöhen (oder verringern). Darüber hinaus können die Optionskontrahenten oder ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen ihre Absicherungspositionen ändern, indem sie verschiedene Derivatgeschäfte mit den ADS eingehen oder ableiten und / oder den ADS oder andere Wertpapiere der Gesellschaft kaufen oder verkaufen die Schuldverschreibungen und vor Fälligkeit der Schuldverschreibungen. Die Gegenparteien von Optionsgeschäften müssen möglicherweise vor Juni eine Marktaktivität ausüben. nach Juni 1, 2024. Das ADS oder die Notes können bei der Entwicklung eines Geschäfts oder einer Geschäftsstrategie verwendet werden. von den Anmerkungen könnte es die Zahl ANZEIGEN beeinflussen

Die Gesellschaft war Gegenstand des 18, 2019, vorbehaltlich der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen.

Die nach Umtausch der Schuldverschreibungen und Stammaktien der Klasse A der vertretenen Gesellschaft in der jeweils gültigen Fassung ("Securities Act") oder eines beliebigen Staates zu liefernden Schuldverschreibungen und ADS Wertpapiergesetze. 1933A nach dem Securities Act und an bestimmte nicht US-amerikanische Personen bei Offshore-Transaktionen in Abhängigkeit von der Verordnung S nach dem Wertpapiergesetz.

Stammaktien der USA oder Klasse A des Unternehmens in jedem Staat oder Gerichtsstand, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre.

Diese Pressemitteilung enthält Informationen zum bevorstehenden Angebot der Schuldverschreibungen, und es kann nicht garantiert werden, dass das Angebot vollständig ist.

Über Sea Limited
Sea's Mission, die Verbraucher mit kleinen Unternehmen unserer Region mit Technologie zu verbessern. Unsere Region umfasst die Schlüsselmärkte Indonesien, Taiwan, Vietnam, Thailand, die Philippinen, Malaysia und Singapur. Sea betreibt drei Geschäftsbereiche für digitale Unterhaltung, E-Commerce und digitale Finanzdienstleistungen, die als Garena, Shopee bzw. AirPay bezeichnet werden.

Safe Harbor Statement
27A des Securities Exchange Act und 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung. Aussagen des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995 Diese zukunftsgerichteten Aussagen lassen sich anhand von Begriffen wie "kann", "wird", "erwartet", "antizipiert", "zukünftig", "beabsichtigt", "plant", "glaubt", "schätzt" usw. identifizieren. Ich bin wahrscheinlich zuversichtlich oder andere ähnliche Aussagen. Sea kann in seinen Berichten an die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde auch Erklärungen abgeben. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen und das Unternehmen sind nicht verpflichtet, die Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren Aussagen, die keine Tatsachenaussagen sind, einschließlich Aussagen über die Überzeugungen und Erwartungen des Unternehmens, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten inhärente Risiken und Ungewissheiten. Eine Reihe von Faktoren kann dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Ergebnissen abweichen. 20-F für das Geschäftsjahr zum Dezember 31, 2018 und andere Anmeldungen bei der Securities and Exchange Commission.

Kontakte

Martin Reidy
Investoren / Analysten: ir@seagroup.com
Medien: media@seagroup.com

Quelle BUSINESS WIRE

Kommentare

Antworten