In den letzten Stunden in London fand die 37. Ausgabe der Goldene Joystick-Auszeichnungen, in denen die unterschiedlichsten Titel vergeben wurden 19 Kategorien im Rennen. Das ist vorbei 3.5 Millionen Stimmen belohnt haben Resident Evil 2 Remake wie Spiel des JahresSuper Smash Bros. Ultimate wurde zum Nintendo-Spiel des Jahres gekürt. Unten ist die vollständige Liste der Gewinner zusammen mit der vollständigen Show:

  • Bestes Geschichtenerzählen: Days Gone
  • Bestes Multiplayer-Spiel in Zusammenarbeit mit Servern und Gameye: Apex Legends
  • Noch spielender Preis: Minecraft
  • Bestes visuelles Design: Devil May Cry 5
  • Bestes Indie-Spiel: Outer Wilds
  • Esports Game of the Year in Zusammenarbeit mit Corsair: Fortnite
  • Bestes Audio: Resident Evil 2
  • Beste Spieleerweiterung: GTA Online - Diamond Casino Update
  • Bestes VR / AR-Spiel: Beat Sabre
  • Beste Gaming-Hardware: Super-Grafikkarten der Nvidia 20-Serie
  • Bester Darsteller: Logan Marshall-Green
  • Studio des Jahres: Epic Games
  • Bester neuer Streamer / Sender: Ewok
  • Breakthrough Award: Ohne Titel Goose Game, House House
  • Handyspiel des Jahres: BTS World
  • Hervorragender Beitrag: Das Leben ist seltsam
  • PC-Spiel des Jahres in Zusammenarbeit mit Magic: The Gathering Arena: World of Warcraft Classic
  • PlayStation-Spiel des Jahres: Days Gone
  • Xbox-Spiel des Jahres: Gears 5
  • Nintendo-Spiel des Jahres: Super Smash Bros. Ultimate
  • Meistgesuchtes Spiel: Cyberpunk 2077
  • Critics Choice Award: Kontrolle
  • Lebenswerk: Yu Suzuki
  • Ultimatives Spiel des Jahres: Resident Evil 2

Kommentare

Antworten