Es ist wieder zu sprechen Final Fantasy XV, aber sie sind weder neue DLCs für das Hauptspiel noch die Pocket Edition-Version, auch wenn sie es noch einmal tun müssen mobile Geräte.

Der Marktanalyst und Insider Daniel Ahmad tatsächlich erklärt das Square Enix hat noch in der Pipeline ein MMO über das Universum von Final Fantasy XV, genau für Smartphones gedacht: Das Spiel wird eine Art Spin-off sein, das von den Koreanern entwickelt wurde JSC und das chinesische Team GAEA; FFXV MMO wird von Oriental Pearl in China veröffentlicht, wird aber auch im Westen erscheinen, wahrscheinlich mit Square Enix selbst als Herausgeber.

Tatsächlich war die Existenz eines auf Final Fantasy XV basierenden MMO seit einigen Jahren bekannt ein Exit ursprünglich für 2019 geplant. Mal sehen, wann Square Enix dieses neue Projekt offiziell vorstellt und wann es auf unseren Mobilgeräten im Westen ankommt.