Nach den vorherigen Gerüchten kam die Bestätigung direkt auf die Website Gamesindustry.biz. Sony Interaktive Unterhaltung Auch in diesem Jahr wird er nicht an der teilnehmenE3, die wichtigste Messe in der Videospielwelt (auch wenn diese Definition ins Wanken gerät). Dies ist das zweite Jahr in Folge, in dem SIE nicht an der Veranstaltung teilnimmt.

Das Unternehmen wird sich stattdessen auf die Teilnahme an "Hunderten" von anderen verbraucherorientierten Veranstaltungen konzentrieren, um die kommenden Spiele für PlayStation 4 und die zukünftige PlayStation 5 zu zeigen, eine Konsole, die bereits eine Exklusiv-Gutschrift besitzt. Godfall. Das Unternehmen fügte hinzu, dass es E3 nicht als das "richtige Zuhause" für sein Ziel betrachte.

Große Videospielunternehmen wie Sony, Nintendo und Microsoft nutzten E3 im Allgemeinen, um wichtige Neuigkeiten über anstehende Projekte auf Pressekonferenzen oder im Falle des Super Mario-Hauses mit Direct zu teilen. Anscheinend kehrt sich dieser Trend um. Microsoft hat seine Konsole außerhalb der Veranstaltung vorgestellt, da Sony sie wahrscheinlich vorstellen wird Playstation 5 in einer Veranstaltung möglicherweise speziell für den Anlass erstellt.

Denken Sie zum Schluss daran, dass die neueste Sony-Konsole in den Weihnachtsferien dieses Jahres auf den Markt gebracht wird, sodass wir nur auf weitere Informationen warten müssen.