AMDs CEO hat bestätigt, dass in diesem Jahr eine hochwertige Navi-Grafikkarte auf den Markt gebracht wird.

In einem von AMD auf YouTube veröffentlichten Video-Interview mit dem Titel "The Bring Up" bestätigte Lisa Su, dass die bisher als "Nvidia-Killer" bezeichnete High-End-GPU noch in diesem Jahr erhältlich sein wird.

Dies ist die erste konkrete Bestätigung, dass AMD in diesem Jahr mit Sicherheit seine große grafische Feuerkraft entfesseln wird.

Auf der CES betonte der CEO die Bedeutung einer High-End-GPU für AMD und sagte: "Sie sollten erwarten, dass wir eine High-End-Navi-Karte einführen, obwohl ich Produkte normalerweise nicht ohne Vorwarnung kommentiere."

Zumindest haben wir jetzt eine Bestätigung, obwohl es für niemanden wirklich eine Überraschung ist, der die Entwicklungen von AMD in letzter Zeit verfolgt hat.

Kampf der Flaggschiffe

Über die fragliche Karte wird viel spekuliert, einschließlich der Tatsache, dass sie 30% schneller sein könnte als die RTX 2080 Ti von Nvidia.

Offensichtlich muss AMD die neue GPU einführen, um zu verhindern, dass sie mit dem RTX 3080 Ti konkurriert (der bis zu 50% schneller sein kann als sein Vorgänger Turing).

Falls Sie sich fragen, sollten die Ampere-GPUs der nächsten Generation von Nvidia in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 eingeführt werden.