TORONTO– (BUSINESS WIRE) -#Medien-Score Media und Gaming Inc. (TSX Venture: SCR) ("theScore") gibt bekannt, dass es den Marktzugang für mobile Sportwetten in Colorado über eine Vereinbarung gesichert hat, die gestern Abend mit einer Tochtergesellschaft des US-Glücksspielanbieters abgeschlossen wurde Jacobs Entertainment Inc. ( "JEI"). Vorbehaltlich aller relevanten Lizenzen und Genehmigungen von der Colorado Division of Gaming plant das Unternehmen die Einführung seines mobilen Sportwettens. theScore Wette, später in diesem Jahr in Colorado.

"Wir können es kaum erwarten, den Fans in Colorado den TheScore Bet noch in diesem Jahr vorzustellen", sagte John Levy, Gründer und CEO von TheScore. "Wir haben in unserem Startstaat New Jersey bereits eine aufregende frühe Dynamik von unserem mobilen Sportwetten gesehen. Jetzt konzentrieren wir uns auf den Multi-State-Rollout und treiben fortlaufende Produktinnovationen voran, um die Verbindung zwischen unseren Medien und Gaming-Plattformen weiter zu stärken und unser unglaublich leistungsfähiges und engagiertes Sport-App-Publikum zu nutzen. "

JJ Garcia, Vice President Colorado Operations von JEI, sagte: "theScore ist ein Marktführer für mobile Innovationen. Ihre Sport-App ist bereits eine der beliebtesten in Nordamerika. Mit TheScore Bet sind sie jetzt führend in der Integration digitaler Medien und Sportwetten, um den Fans ein revolutionäres und ganzheitliches Erlebnis zu bieten. Ihr visionärer und einzigartiger Ansatz unterscheidet sie wirklich und wir freuen uns, mit ihnen zusammenzuarbeiten. "

Gemäß der Vereinbarung erhält JEI einen Prozentsatz der Einnahmen aus dem mobilen Sportwettengeschäft von theScore Bet in Colorado, der bestimmten jährlichen garantierten Mindestbeträgen und einer anfänglichen Vorausgebühr unterliegt. Der Vertrag hat eine anfängliche Laufzeit von 10 Jahren und kann nach Wahl von theScore um zwei weitere fünf Jahre verlängert werden.

Start im September 2019, theScore Bet hat Geschichte geschrieben und ist das erste mobile Sportwetten-Unternehmen, das von einem Medienunternehmen in Nordamerika gegründet wurde. TheScore Bet wurde ursprünglich in New Jersey entwickelt und unterstützt derzeit Wetten in New Jersey. Es handelt sich um eine umfassende mobile Sportwettenplattform, die auf einzigartige Weise in die Sport-App von theScore integriert wurde, um ein nahtloses Medien- und Gaming-Ökosystem zu schaffen.

theScore stellt weiterhin neue Innovationen in seinem Medien- und Gaming-Ökosystem vor und wurde im November 2019 auf den Markt gebracht FUSE von theScore, eine Reihe innovativer Integrationen, die eine noch schnellere und engere Navigation zwischen den beiden ermöglichen Die Punktzahl und theScore Bet, einschließlich der Möglichkeit für Benutzer, erstmals Wettscheine aus der Sport-App heraus zu erstellen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Über Score Media und Gaming Inc.

Score Media und Gaming Inc. stärkt Millionen von Sportfans durch seine digitalen Medien und Sportwettenprodukte. Seine Medien-App 'Die Punktzahl'ist eine der beliebtesten in Nordamerika und bietet Fans hochgradig personalisierte Live-Spielstände, Nachrichten, Statistiken und Wettinformationen von ihren Lieblingsteams, Ligen und Spielern. Die Sportwetten-App des UnternehmenstheScore Wettebietet ein umfassendes und ganzheitliches mobiles Sportwettenerlebnis. TheScore Bet wurde ursprünglich für iOS- und Android-Geräte entwickelt und ist eng in die durchschnittliche App von theScore integriert. Derzeit können Wetten in New Jersey getätigt werden. TheScore wird an der TSX Venture Exchange (SCR) gehandelt und bietet über seine Web-, Social- und Export-Plattformen innovative digitale Inhalte.

Zukunftsgerichtete Aussage (Safe Harbor)

Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Jede Aussage, die Wörter wie "kann", "würde", "könnte", "wird", "glaubt", "plant", "antizipiert", "schätzt", "erwartet" oder "beabsichtigt" und andere ähnliche Aussagen enthält, die Diese Aussagen sind zukunftsgerichtet und beinhalten Risiken und Ungewissheiten. Sie basieren auf den aktuellen Erwartungen. Solche Aussagen spiegeln die aktuelle Sichtweise von theScore mit Unsicherheiten und Annahmen wider. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den künftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die möglicherweise ausgedrückt oder impliziert werden Factors “im Jahresinformationsformular und im Kurzprospekt der Gesellschaft, wie beim TSX Venture Exchange eingereicht und auf SEDAR unter verfügbar www.sedar.com und an anderer Stelle in Dokumenten, die theScore von Zeit zu Zeit bei den Wertpapieraufsichtsbehörden einreicht. Sollten diese Risiken oder Unsicherheiten eintreten oder sich die zukunftsgerichteten Aussagen als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird durch geltendes Recht oder gesetzliche Bestimmungen vorgeschrieben.

Kontakte

James Bigg
Sr. Manager, Kommunikation
Score Media und Gaming Inc.
Tel: 647-638-9281
Email: james.bigg@thescore.com

Benjie Levy
Präsident und COO
Score Media und Gaming Inc.
Tel: 416-479-8812
Email: benjie.levy@thescore.com

Quelle BUSINESS WIRE