Metro Exodus: Sams Geschichte, der zweite DLC, der der neuesten Arbeit der Jungs von 4A Games gewidmet ist, hat ein Erscheinungsdatum.

Deepsilver er machte offiziell und terminiert an dem Tag, an dem diese zusätzlichen Inhalte den Benutzern zum Download zur Verfügung stehen: Februar 11 2020.

In dieser Sandbox-Survival-Erweiterung werden die Spieler Sams Weg auf seiner Reise durch Wladiwostok bestimmen, während er versucht, seinen Weg nach Hause in die USA zu finden.

Sam hat lange davon geträumt, nach Hause zurückzukehren und vielleicht seine Familie lebend zu finden. Die Aussicht schien in den dunklen U-Bahn-Tunneln unmöglich, aber als die Spartaner entdeckten, dass Moskau nicht die einzige Stadt war, die nach dem Krieg noch am Leben war, schien es nicht mehr so ​​dumm, Hoffnung zu haben.

Sam entfernt sich von der Aurora auf der Suche nach einem Weg zurück in die USA und gelangt zu den Überresten der vom Tsunami in Wladiwostok zerstörten Häfen, den zerstörten Industriegebäuden und den Ruinen von Wohngebäuden. Um seine Reise zu beenden, wird Sam feststellen, dass er jede bisher erlernte Taktik benötigt, um zu überleben, da sich die Umgebung als viel komplizierter als erwartet herausstellt.

Il DLC wird am verteilt PC, PS4, Stadien e Xbox One. Für diejenigen, die zuvor das gekauft haben SaisonpassSams Geschichte wird natürlich im Paket enthalten sein.