Schneesturm enthüllte die Anforderungen für Warcraft III: Umgeschmiedet, das Remake von Warcraft III: Herrschaft des Chaos und seine Expansion Der Gefrorener Thron.

Mit überarbeiteten Grafiken und einer Einzelspieler-Kampagne mit über sechzig Missionen können die Spieler die Erfahrung eines der besten RTS seiner Generation nacherleben. Das Spiel wird auch einen komplett erneuerten Online-Bereich mit Platz für soziale Medien und neue Matchmaking-Möglichkeiten beinhalten.

Während dieses Remakes wurden alle Strukturen, Charaktere und Spielumgebungen neu erstellt. Darüber hinaus enthält das Spiel vier Stunden synchronisierte Zwischensequenzen, die ebenfalls erneuert werden. Zusätzlich wird ein neuer Welteditor verfügbar sein.

Entsprechend den Anforderungen müssen Spieler mindestens mit einem Intel® Core i3-530 oder AMD Athlon Phenom II X4 910 ausgestattet sein. Außerdem empfiehlt Blizzard 4 GB RAM und eine NVIDIA GeForce GTS 450 oder eine AMD Radeon HD 5750.

Warcraft III: Reforged erscheint heute. Die vollständigen Anforderungen sind unten aufgeführt

Mindestanforderungen für Windows

  • Betriebssystem: Windows® 7 / Windows® 8 / Windows® 10 64-Bit (neueste Version)
  • Prozessor: Intel® Core® i3-530 oder AMD ™ Athlon ™ Phenom ™ II X4 910 oder besser
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTS 450 oder AMD Radeon ™ HD 5750 oder besser
  • Speicher: 4 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 30 GB freier Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung
  • Eingabe: Tastatur und Maus
  • Auflösung: mindestens 800 x 600

Empfohlene Anforderungen für Windows

  • Betriebssystem: Windows® 10 64-Bit (neueste Version)
  • Prozessor: Intel® Core ™ i5-6400 oder AMD Ryzen ™ 7 1700X oder besser
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 960 oder AMD Radeon ™ R9 280X oder besser
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Festplattenspeicher: 30 GB freier Festplattenspeicher
  • Internet: Breitband-Internetverbindung
  • Eingabe: Tastatur und Maus
  • Auflösung: mindestens 800 x 600