Minecraft machte die erste verfügbar Schnappschuss Version 1.16 "Nether Update" Dies gab einen ersten Einblick in das, was mit dem vollständigen Patch kommen wird.

Die Snapshots sind im Grunde genommen Testversionen zukünftiger Updates und können über das Hauptmenü des Minecraft-Launchers aktiviert werden.

Aber was ist in diesem Schnappschuss? Im Rampenlicht stehen drei neue Biome von Untere: Crimson Forest, Soulsand Valley und Warped Forest. Es gibt auch ein neues hochwertiges Material namens Netherit, erhältlich aus uralten Trümmern, die im Untergrund des Nethers geborgen werden können.

Netherit wird mehrere nützliche Effekte mit sich bringen. Eine davon ist die Möglichkeit, mit diesem Material infundierte Objekte zu erschaffen, die im Wesentlichen lavaunempfindlich sind: Sie schwimmen auf der Oberfläche, anstatt zu sinken.

Wird auch anwesend sein HoglinsKreaturen, die anscheinend vorerst "Sie machen noch nicht viel".

Mehr als ein Dutzend neue Blöcke werden ebenfalls aufgenommen, einschließlich des Crimson Stems und Weinende Schrauben. Letztere wächst im Herbst ab der Basis eines Blocks.

Alle Details des Schnappschusses sind verfügbar hier.

Falls Sie es auf einer Ihrer Welten ausprobieren möchten, Mojang empfiehlt, vorab ein Backup zu erstellen oder den Snapshot in einem separaten Ordner zu starten, da die Verwendung desselben in bereits vorhandenen Welten zu Beschädigungen führen kann.