Wenn es ein Genre von Spielen gibt, das flüchtig ist Nintendo-Switch ist das der FPS: Neben dem exzellenten DOOM und Wolfenstein gibt es in der Tat kaum etwas Besonderes, insbesondere für diejenigen, die die Titel beim Call of Duty lieben.

Überraschenderweise jedoch in diesen StundeneShop der Hybridkonsole wurde freigegeben Warface, ein kostenloses Multiplayer-FPS mit mehr als 50 Karten und verschiedenen PvP- und PvE-Modi.

Hier sind die Spieldetails:

Warface ist ein moderner Ego-MMO-Shooter mit Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Es bietet intensive PvP-Modi, aufregende PvE-Missionen und konfrontierbare Angriffe mit vier verschiedenen Klassen und einem riesigen anpassbaren Arsenal.

Intensives PvP
Mehr als zehn Multiplayer-Modi mit Dutzenden von Karten, von den großen klassischen Schützen bis zu innovativen Experimenten. Zusätzlich erwartet unsere Helden ein ausgeklügeltes Ranglistensystem mit einzigartigen Belohnungen.

Aufregendes PvE
Spielen Sie mit Ihren Freunden auf intensiven Online-Missionen oder versuchen Sie sich an Angriffen mit mehreren Schwierigkeitsgraden und epischer Beute.

Verschiedene Klassen
Schütze, Doktor, Ingenieur und Scharfschütze zu Ihren Diensten. Durchdringen Sie die feindliche Verteidigung mit schweren Maschinengewehren, beleben Sie Ihre Teamkollegen wieder, platzieren Sie Minen in den Korridoren oder besiegen Sie die Feinde mit präzisen Schüssen: Sie entscheiden, welche Strategie Sie anwenden möchten!

Riesiges anpassbares Arsenal
Hunderte anpassbare Waffen mit Visieren, Griffen, Trompeten und Tarnungen, um die beste Leistung nach Ihren Wünschen zu erzielen.

Ein Titel, dessen Qualität sicherlich nicht mit Call of Duty vergleichbar ist, der jedoch kostenlos gespielt werden kann und vor allem auf einer Konsole wie Nintendo Switch gute ergänzung zum stock park.