Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und buchstäblich alles realisieren, was Ihnen durch den Kopf geht. All dies, ohne dass man darauf zurückgreifen muss, wer welche teuren Werkzeuge kennt, sondern einfach eine Konsole und ein Pad hat. Manchmal liegt die einzige Grenze in unserer Vorstellungskraft und funktioniert wie Träume Sie wollen uns wirklich daran erinnern. Die Arbeit von Medienmolekül, Exklusiv für PS4, ist kürzlich auf der Flaggschiff-Konsole von Sony gelandet und bereit, das zu wecken Sognatore in jedem von uns ruhend. Wenn Sie es träumen können, können Sie es tun. Das ist der Mantra das sollte jeden von uns im täglichen Leben begleiten und das in jeder Hinsicht die Grundlage dafür darstellt klein groß Wunder Sandkasten. Träume erlauben es uns creare, teilen e giocare, ohne jegliche Einschränkung, außer für unsere Originalität. Wir hatten bereits in unserem darüber gesprochen Vorschau gewidmet dem Titel in der Early Access-Version, aber jetzt ist das Spiel endlich in seiner Vollversion frei erhältlich.

Der Kreativität freien Lauf lassen

Aber woraus besteht Dreams genau? Es ist sicherlich nicht einfach, es in Worten zu erklären, also vor Ort. Vereinfachend und minimierend könnte man sagen, dass Dreams ein Spiel ist, das es erlaubt Spiele erstellen und alle anderen audiovisuellen Inhalte. Pad in der Hand, wir werden Schritt für Schritt durch mehrere Einführungssitzungen geführt. Erstens müssen wir unsere eigenen schaffen Faerie, die die Funktion von real erfüllt Zeiger um die verschiedenen Optionen und die verschiedenen Elemente auszuwählen, um ein bestimmtes Szenario zu erstellen. Als nächstes werden wir in das eingeführt, was das ist Traumbasis, eine Art zentraler Hub, der vollständig anpassbar ist und auch von anderen Spielern besucht werden kann. Über den Schein hinaus kann ich Ihnen versichern, dass der Titel wirklich viel mehr ist als es scheint und dem Spieler fast Freiheit bietet absolut und grenzenlos.

Aus dem Hauptmenü von Dreams können wir dann wählen zwischen Reise durch Träume e Traumhafte Schöpfung. Mit der ersten Methode können Sie die besuchen Kreationen - auch genannt Sogni - der anderen Spieler, und erleben Sie daher, was die Fantasie und Fähigkeit der anderen Benutzer erzeugt hat. Ich kann Ihnen versichern, dass Sie es wirklich finden können alle. Von ausgesprochen uninspirierten Abenteuern, ein paar Minuten und mehr tragikomischen Implikationen als alles andere bis hin zu Erlebnissen wirklich gut Zugehörigkeit zu den verschiedensten Genres. Tatsächlich haben wir Plattformer, einen Tribut-Shooter an Space Invaders, Fantasy-Action und die unvermeidlichen Horrorfilme aus der ersten Person (in diesem Zusammenhang möchte ich auf die Anwesenheit des Teaser-Trailers der abgesagten Silent Hills hinweisen). PT gelinde gesagt neu erstellt wahnsinnig). Die Überraschung steht vor der Tür: Es ist möglich, sogar persönliche Neuinterpretationen der bekanntesten Marken wie Dark Souls, Zelda und Crash Bandicoot zu finden. Offensichtlich gehört die Qualität vieler von ihnen nicht zu den besten und dies sind reine Amateurkreationen, aber es gibt zahlreiche Spiele in der Lage zu überraschen.

Setzen wir keine Grenzen

Das eigentliche zentrale Zentrum von Dreams ist jedoch das oben Genannte Traumhafte Schöpfung. Auf diese Weise können wir tatsächlich fast alles erschaffen, was unseren Geist offensichtlich vorher berührt richtiges Training. Ich sage das, weil es trotz des Anscheines ausgesprochen komplex ist, unseren Fantasien Leben einzuhauchen. Alles basiert in der Tat auf der Beherrschung der uns zur Verfügung stehenden Werkzeuge, die in ein so breites und vielfältiges Erstellungssystem eingefügt wurden, dass es so ist grenzenlos. Zunächst können wir Objekte erstellen, formen, färben und animieren. Über die logischen Konnektoren können wir verschiedene Interaktionen entwickeln: Zum Beispiel, um eine Brücke oder Plattform zu setzen, die beim Drücken einer Taste abgesenkt oder angehoben wird. Mit speziellen Werkzeugen können dann bestimmte Objekte, die wir in das Szenario eingefügt haben, wie Plattformen oder andere Zeichen, animiert werden, sodass sie vordefinierten Mustern folgen. Aber das ist allein die Spitze des Eisbergs eines Systems, das sich offenbart viel komplexer erwartet.

Träume

In diesem Zusammenhang ist die Traumlabor. An diesem Ort haben wir Zugang zu alle Arten von Tutorials, die uns bei der Schaffung unserer persönlichen spielerischen Erfahrung leiten. Es beginnt mit Erläuterungen zur Steuerung der Kamera, zur Positionierung und zur Größenänderung der Objekte. Anschließend beschichten, färben und veredeln wir sie. Sobald Sie die richtige Erfahrung gesammelt haben, können Sie daran denken, mit echten Lektionen fortzufahren Level-Design e Sound-Design, die es ermöglichen, den Spielwelten eine organischere und artikulierte Struktur zu verleihen. Aber es endet nicht hier: Wenn Sie ein gutes Ergebnis erzielen möchten, müssen Sie auch verstehen, wie Sie den Charakter, den Sie zum Protagonisten machen möchten, anpassen, ihn vielleicht von Grund auf neu erstellen oder uns zu bekannten und bekannten Gesichtern inspirieren können. Vergessen wir nicht die Tutorials Gameplay der Charaktere, um sie mit Spezialbewegungen und einzigartigen Fähigkeiten auszustatten.

Träume

Was wäre ein Videospiel ohne das Konzept von Gesundheit e Schaden? Nun, in Dreams gibt es ein Tutorial speziell gewidmet zum Thema, dessen Umsetzung eine notwendige Voraussetzung für den Erfolg eines guten Spiels ist. Natürlich ist es auch wichtig, unsere Umgebung mit der richtigen Atmosphäre auszustatten, vielleicht begleitet von einem korrekte Verwendung von Lichtern. Um eine bestimmte Kreation mehrmals spielbar zu machen und die Spieler zu ermutigen, es immer besser zu machen, könnten wir dann überlegen, ein System von zu implementieren numerische und zeitgesteuerte Ergebnisse. Wir müssen unsere Szene auch stilistisch mit einer gewissen Sorgfalt pflegen, um sie lebendiger und einzigartiger als je zuvor zu machen. Kurz gesagt, die Möglichkeiten sind wirklich unendlichsowie zahlreiche Techniken, die beherrscht werden müssen, bevor ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt wird. Zu sagen, was in Dreams getan werden könnte und was nicht, wäre eine Untertreibung. Mit der richtigen Menge an Geduld, Vorstellungskraft und Vorstellungskraft ist es möglicherweise Grenzen nicht einhalten.

Träume

Alles was glänzt ist nicht Gold

Trotz der bisher positiven Aspekte halte ich es für notwendig, Sie zu warnen: Träume es ist nicht jedermanns Sache. Die Hauptfunktionalität, mit der Sie erstellen können, erfordert vor allem viel Geduld viel Zeit zur Verfügung. Während Sie die Level spielen und die Kurzfilme der Sogni andere können sicherlich Spaß machen, das Erstellen eines eigenen Projekts ist nicht gerade einfach. Das weiß sicher wer das macht Designer von Beruf, da der Titel in jeder Hinsicht ein Spielentwicklungswerkzeug ist sehr respektabel. Wenn Sie nicht über eine nennenswerte Menge an Freizeit verfügen und tatsächlich nur ein oder zwei Stunden Freizeit suchen, ist die traumhafte Schöpfung praktisch von Ihnen ausgeschlossen. Natürlich kann es nach zahlreichen Tutorials und Fehltritten jedem gelingen, eine zu erstellen Träumen bemerkenswert, aber wir müssen auch berücksichtigen Zeit und Verlangen dass Sie investieren und sich dafür einsetzen können. Und es ist klar, dass ich mit diesen Worten nicht beabsichtige, Sie zu entmutigen, sondern nur zu versuchen, Sie für Träume zu sensibilisieren. Machen Sie nicht den Fehler, es als einfachen und trivialen Editor zu betrachten, denn es ist genau das Richtige das Gegenteil.

Träume

Empfohlen, aber überhaupt nicht

Zusammenfassend würde ich Dreams ohne Stärken und Schwächen empfehlen nur an diejenigen, die nicht nur viele Stunden Zeit haben, sich uns zu widmen, sondern auch la pazienza jeden Fehler und Fehler zu überwinden, der versucht, sich ständig zu verbessern. In diesem Fall kann ich Ihnen versichern, dass die Zufriedenheit Spitzen berührt wirklich hoch, besonders wenn Ihr persönliches Spiel von der Community positiv bewertet wird. Wenn Sie sich stattdessen nur als Benutzer der betrachten Mittel Videospiele, und Sie haben kein Interesse daran, den kreativen Prozess zu vertiefen, der ihm zugrunde liegt. Sie sollten wirklich woanders suchen. Für den Rest ... Willkommen Kreative. Haben Sie keine Angst und lassen Sie Ihre künstlerische und einfallsreiche Ader fließen, ohne die Angst und Unsicherheit, sie nicht zu schaffen. Sobald alle Bremsen gelöst sind, garantiere ich Ihnen, dass Sie träumen können und vor allem Lass dich träumen jemand, den du willst.

Schlussbemerkungen von Vincenzo Marino, Autor der Vorschau:

Es sollte hinzugefügt werden, dass meiner Meinung nach der wahre Wert von Träumen nur langfristig beurteilt werden kann. Das Softwarehaus hat bereits über die Möglichkeit gesprochen Monetarisieren Sie Ihre Kreationen, vielleicht durch Selbstveröffentlichung im PSN-Store, und meiner Meinung nach ist dies ein einfach unglaubliches Konzept, das auch die Erstellerbasis am Leben erhalten könnte, da nur das Angebot auf ihnen beruht. Wenn die Träumer versagen, haben die Spieler nichts zu versuchen und automatisch fällt alles unaufhaltsam. Diese Methode würde viele Entwickler, sogar Profis, dazu veranlassen, sich mit Leib und Seele der Schaffung eines echten vollständigen Spiels und nicht einfacher Teaser-Trailer zu widmen, von denen der Traumtraum derzeit im Überfluss vorhanden ist. Um Himmels willen, ich habe Projekte gesehen, die, so klein sie auch sein mögen, Sie buchstäblich sprachlos machen, wie Sie aus dem Video unten sehen können, und die mir wirklich klar gemacht haben, dass Träume in erfahrenen Händen nicht viel weniger als ein Werkzeug haben berufliche Entwicklung. Um Himmels willen weiß ich, dass ein Programm, das ausschließlich für die 3D-Modellierung verwendet wird, dem, was der relevante Sektor für das PS4-Spiel bietet, unendlich überlegen ist Aber hier geht es um ein All-in-One-Tool, das für 40 Euro vorgeschlagen wird. Darüber hinaus hat Media Molecule sein komplettes Spiel mit einer Dauer von etwa drei Stunden aufgenommen, das perfekt erklärt, was das Produkt leisten kann. Es reicht von Point-and-Click-Phasen über Plattformabschnitte bis hin zu echten Musikvideos. Vergessen wir nicht, dass es auch möglich ist, Medium- / Spielfilme zu erstellen.

Ein weiteres Element, das mich am meisten beeindruckt hat, ist die Möglichkeit von Verwenden Sie die Kreationen anderer Benutzer. Mögen Sie es, nur Charaktermodelle, Umgebungselemente, Animationen oder Musik zu komponieren? Kein Problem, machen Sie was Sie wollen und stellen Sie es online. Ein anderer Benutzer kann das, was Sie erstellt haben, in seine Welt ablegen, um buchstäblich eine Collage von Elementen zu erstellen, die einem Spiel Leben einhauchen und deren Name im Abspann erscheint. Was im Grunde genommen in einem Entwicklungshaus passiert, in dem die verschiedenen Künstler an Mikroelementen arbeiten, die dann zusammengesetzt werden, ist dasselbe. Auf diese Weise können sich Menschen aus aller Welt organisieren und gemeinsam an ihrem Projekt arbeiten. Ja, kurz gesagt, ein Softwarehaus. Träume Ich betrachte es als sehr kleines Spiel und viel, viel als Schaufenster, um sein Genie zu entlarven ... oder seinen Wahnsinn, es spielt keine Rolle, jeder kann es tun und ich persönlich kann es kaum erwarten, die Möglichkeit der Verwendung von Maus und Tastatur zu integrieren, was bereits bestätigt, um perfekt mit dem zu interagieren, was wir auf dem Bildschirm haben, da es meiner Meinung nach mit dem Pad und seinem Bewegungssensor wirklich schwierig ist, sich gut zu bewegen, was sich bei Verwendung von zwei bereits sehr verbessert bewegen. Ich habe jedoch kein Problem damit zu sagen, dass Dreams zusammenfassend das beste Exklusivprodukt ist, das jemals auf Playstation 4 veröffentlicht wurde, und wahrscheinlich eines der ehrgeizigsten und speziellsten Werke der gesamten Generation, die zu Ende geht. Und ich hoffe wirklich, dass eine Konvertierung auch auf Playstation 5 vorgenommen wird!