Wir verlieren jetzt die Zählung von Nachrichten über Unannehmlichkeiten und Verzögerungen in der Hardware-Produktion Anfang 2020. Die neue Clubmitglied von denen, die unter den Auswirkungen der Virusinfektion zu leiden scheinen, von der Tausende von Menschen betroffen sind, Ventilindex.

Valve hat in der Tat erklärt, dass die Produktion eng und schnell verläuft, aber höchstwahrscheinlich am Tag der Markteinführung und nicht nur verfügbar sein wird eine sehr kleine Anzahl von Einheiten. Genaue Nummern wurden nicht angegeben, aber wir wissen, dass bei der Ankündigung des neuen Viewers und von Half-Life: Alix Vorbestellungen für mehr als aufgegeben wurden 100.000 tausend Einheiten.

Das Szenario, das befürchtet werden könnte, ist das einer Anfrage nach Vorbestellungen, die gerade erfüllt wurde. Diejenigen, die erst später ihre eigenen kaufen wollen Ventilindex Möglicherweise müssen Sie es bezahlen wirklich exorbitante Preise. Derzeit ist es ohnehin nicht möglich, es bei zu kaufen offizielle Steam-Seite.