GDC 2020La GDC 2020 wurde offiziell verschoben.

Die Konferenzorganisation selbst gab dies bekannt mit einem Beitrag auf seiner offiziellen Website.

„Nach einer Reihe enger Konsultationen mit unseren Partnern in der Gaming-Unterhaltungsbranche und mit der Community auf der ganzen Welt haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die für März geplante Spieleentwicklerkonferenz zu verschieben. Nachdem wir das vergangene Jahr mit unseren Beratern, Referenten, Ausstellern und Veranstaltungspartnern verbracht haben, sind wir sehr enttäuscht und bedauern, dass wir Sie diesmal nicht empfangen können. Wir möchten unseren Kunden und Partnern für ihre Unterstützung, Vergleiche und Ermutigung danken. Wie uns alle daran erinnert haben, passieren großartige Dinge, wenn sich die Community der GDC anschließt und mit ihr in Kontakt tritt. Aus diesem Grund haben wir die Absicht, diesen Sommer eine GDC-Veranstaltung abzuhalten. Wir werden mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um die Details zu ermitteln und weitere Informationen über unsere Pläne in den kommenden Wochen auszutauschen. "

Die GDC 2020 war ursprünglich für den 16. bis 20. März geplant und sollte in San Francisco, Kalifornien, stattfinden. aber die zahlreichen Defekte in den letzten Tagen registrierthatte den reibungslosen Ablauf der Konferenz in Frage gestellt.

Jetzt ist jedoch der Beamte eingetroffen: lEs wird auf GDC 2020 verschoben und voraussichtlich in den nächsten Sommer verlegt.