Es war im Jahr 2008. Die University of Washington verteilte ein experimentelles Videospiel, das vom Department of Science and Computer Science entwickelt wurde. Sein Name ist Foldit und sein Zweck ist es, den Spielern das zu ermöglichen antivirales Proteindesign.

Wie Sie sich vorstellen können, findet dieser Gamifizierungsprozess heute nach 12 Jahren Platz. L 'Coronavirus-Notfall Tatsächlich veranlasste es die Entwickler, die Software durch Hinzufügen der zu aktualisieren COVID-19 unter den verfügbaren Rätseln.

„Coronaviren zeigen auf ihrer Oberfläche ein Protein, das fest an ein Rezeptorprotein bindet, das sich auf der Oberfläche menschlicher Zellen befindet. Sobald das Virus an den menschlichen Rezeptor bindet, kann es die menschliche Zelle infizieren und sich selbst replizieren. Wenn wir gemeinsam ein Protein entwickeln könnten, das den beschriebenen Prozess blockieren kann, wäre möglicherweise eine Heilung zu finden! "

Italienische Spieler, es ist Zeit zu krempeln die Ärmel hoch. Für Neugierige laden wir Sie ein, das offizielle Portal direkt zu besuchen Falte es.