Sechzehn Jahre später Half-Life 2 Wir haben noch keine Half-Life 3 und werden es wahrscheinlich nie tun, aber sehr bald können wir spielen Halbwertszeit: Alyx, ein HL2-Prequel, das in ein paar Wochen veröffentlicht wird. So schön es auch sein mag, ein neues Spiel in der Serie zu haben, es ist immer noch eine exklusive VR, die vielen Benutzern einen bitteren Geschmack im Mund hinterlässt. Erwarten Sie aber neue Titel.

In einem Interview mit Game InformerValves Robin Walker beanspruchte die Serie "Bedeutet uns viel" und dass es wieder darum ging, Spiele zu entwickeln, die auf diesem Universum basieren "Unglaublich lohnend".

„Es gibt Mitglieder des HL: Alyx-Entwicklungsteams, die seit HL2 in Valve präsent sind, und viele andere, die vom ursprünglichen Titel zurückkehren. Es gibt auch Leute im Team, die zum ersten Mal mit der Arbeit an dieser Serie begonnen haben, und viele von ihnen hoffen sicherlich, dass es nicht die letzte ist. Wir sehen Half-Life: Alyx absolut als unsere Rückkehr in diese Welt, nicht als das Ende. "

Und für diejenigen, die bereit für den kommenden Titel sind, sagte Walker, dass es ein echter HL sein wird, vollständig, und obwohl es ein Prequel ist, wird es einen wichtigen Teil der Geschichte erzählen.

„HL: Alyx ist ein kanonischer Titel der Half-Life-Reihe, sowohl in Bezug auf die reine Menge an Inhalten als auch in Bezug auf die Bedeutung und den Inhalt ihrer Erzählung im Vergleich zum Rest der Reihe. Es ist ein kritischer Teil und treibt ihn voran. "

Denken Sie daran, dass das Spiel am 23. März exklusiv auf Steam veröffentlicht wird und natürlich nur über Virtual-Reality-Geräte reproduzierbar ist.