Die Nutzungsbedingungen der Streaming-Plattform Twitch war schon immer der Bezugspunkt für jeden Luftschlange in Bezug auf die Disziplin und Haltung gegenüber seinen Anhängern. Letzte Nacht der beliebte Spieler von Call of Duty und ein Mitglied der SoaR-GamingCarl Riemer versehentlich das Limit überschritten.

Die Bilder sind nicht zu rechtfertigen. Nach einem goliardischen Wettkampf Pistole im offensichtlichen Zustand der Vergiftung folgte Riemer sofort Schuss zwei Schüsse gegen Monitor und Zinn eines Energy Drinks. In diesem Video, das sofort auf seinen sozialen Konten veröffentlicht wurde, entschuldigte sich der Junge dann bei seinen Anhängern für die Geste und forderte sie offensichtlich auf, ihn nicht nachzuahmen.

In der Zwischenzeit hat Twitch nicht nur sein Konto zu Recht gesperrt, sondern SoaR Gaming hat sich auch distanziert und ihn vom Team distanziert.