So sehr der Titel unbestreitbar lustig und inhaltsreich ist, eines der großen Probleme von Die äußeren Welten (seit dem Start) war da Größe der Schrift auf dem Bildschirm. Vielen Spielern fiel es schwer, dem Text zu folgen, und die geringe Größe auf kleinen Bildschirmen machte es manchmal unmöglich, ihn zu lesen.

Obwohl das November-Update durch Vergrößerung der Schrift etwas Luft zum Atmen ließ, wurde die Patch 1.3 Die Veröffentlichung in den letzten Stunden geht noch einen Schritt weiter. Nun wurde das eingeführt Möglichkeit, die Schriftart vollständig anzupassen, einschließlich der Benutzeroberfläche, und die Farben wurden für eine bessere Sichtbarkeit kalibriert. Aber nicht nur das: die Unterstützung für Ultra Wide Monitore und Multi Quest KartenverfolgungHiermit können Sie inaktive Missionen auf der Karte anzeigen und auswählen.

Die äußeren Welten

Diese Änderungen werden auch in der Version für beibehalten Nintendo-Switch der äußeren Welten, verschoben wegen der Coronavirus.