Wir nähern uns jetzt dem Veröffentlichungsdatum von DOOM ewigund es ist an der Zeit, sich auf den Start vorzubereiten PC-Spezifikationen, veröffentlicht in den letzten Stunden von Bethesda. Der Verlag hat beschlossen, die Anforderungen offenzulegen Minimum e Empfohlene, ohne jedoch die für maximale Leistung zu skizzieren. Und es ist völlig verständlich, wenn man bedenkt, dass der Titel auch i erreichen wird 1000 FPS mit genügend Rechenleistung.

Bevor wir jedoch von dreistelligen Zahlen träumen, ist es am besten, wenn wir sicherstellen, dass wir mindestens die erreichen 60. In der Tat kann die Schönheit des Spiels auch in den Spezifikationen gelesen werden, die mehr sein könnten schwierig als erwartet für diejenigen, die keinen High-End-PC haben. Hier ist die Liste:

Mindestanforderungen für DOOM Eternal auf dem PC

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5 bei 3.3 GHz, AMD Ryzen 3 bei 3.1 GHz oder höher
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB), GTX 1060 (6 GB), GTX 1650 (4 GB), AMD Radeon R9 290 (4 GB) / RX 470 (4 GB) oder besser
  • Archivierung: 50 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Erforderlich für: 1080p / 60 FPS / Mindestqualität

Empfohlene Anforderungen für DOOM Eternal auf dem PC

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i7-6700K, AMD Ryzen 7 1800X oder höher
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 (8 GB), RTX 2060 (8 GB), AMD Radeon RX Vega56 (8 GB) oder besser
  • Archivierung: 50 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Erforderlich für: 1440p / 60 FPS / Hohe Qualität

DOOM Eternal wird auf PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein März 20 2020, mit Vorbestellung bereits geöffnet am Steam. Eine Version für befindet sich ebenfalls im Aufbau Nintendo-Switch, die an einem noch zu bestimmenden Datum eintreffen wird.