In den letzten Stunden über das Twitter-Profil Beamte Activision gab dies bekannt Call of Duty: Kriegsgebiet überschritten 30 Mio. von Spielern in etwas mehr als zehn Tagen nach dem Start des Titels, der am 10. März stattfand.

Der Modus Kostenloses eigenständiges Battle Royale di Call of Duty Modern Warfare Es wird daher als einer der aktuellen Titel bestätigt und erobert sogar die Höhen der beliebtesten Streaming-Sites wie Twitch, Mixer und Youtube Gaming.

Möchten Sie die erzwungene globale Quarantäne oder die Stärke der Marke Call of Duty, die mit einem kostenlosen Battle Royale verbunden ist, mit Sicherheit, mit der Activision einen Knall gemacht hat? Warzone, die sich unter den Größen des Sektors wie Fortnite und Apex Legends arrogant zu zeigen scheint.