Animal Crossing: New Horizons mahlt weiterhin Zahlen. In Japan wurden sie in nur drei Tagen verkauft 1,88 Millionen von Kopien Physische!

Die von Famitsu gesammelten Daten sind klar: In den ersten drei Tagen nach dem Start wurde der neue Nintendo Switch-Titel verkauft 1.880.626 Kopien zwischen Einzelhandel, Bündel mit der Konsole und Karten mit Code. Digitale Kopien werden direkt von dereShop Nintendo und von anderen Websites. Beeindruckende Zahlen, die die von Game Freak in der Startwoche von übertreffen Schwert- und Schild-Pokémon, die bei 1,36 Millionen stehen blieben von Kopien.

New Horizons hat auch die bereits bemerkenswerten Verkäufe von Nintendo Switch vorangetrieben und einen Anteil erreicht 392.576 Konsolen verkauft in ganz Japan nur in der letzten Woche. Dieser Erfolg wird dann zu dem beitragen, was die Aktie auch im Westen genießt, und es sogar schaffen, den ersten Platz unter den meistverkauften Aktien in Großbritannien einzunehmen.

Was denkst du, spielst du gerade auch auf deiner Insel? Lass es uns mit einem Kommentar wissen!