Vor ein paar Tagen fand das ich statt BAFTA Game Awards und zwischen Gewinner Wir fanden Death Stranding für die beste technische Leistung. Während der Preisverleihung erhielt der Autor Hideo Kojima einen zusätzlichen Preis: den BAFTA-Stipendium. Die Ankündigung wurde von einem Video begleitet, das der Karriere des Game Directors gewidmet war und mit seiner Rede endete:

Neben dem üblichen Dank hat Kojima ein paar Worte über seine Möglichkeiten ausgegeben zukünftige Projekteund kehrte zurück, um auch über eine mögliche Rückkehr zum Genre zu sprechen Überlebens-Horror, nach der Silent Hills Teaser Demo: PT.

„PT war letztendlich ein Experiment, aber ich würde gerne eines Tages ein weiteres Horror-Spiel machen. Etwas, das eine revolutionäre Methode zur Erzeugung von Terror verwendete, etwas, das deine Hosen zum Scheißen brachte. Ich habe schon Ideen. […] Ich selbst bin leicht zu beeindrucken, daher bin ich zuversichtlich, dass ich etwas noch Schrecklicheres als andere erschaffen kann. Ich habe Angst vor Kleinigkeiten wie Dunkelheit oder dem Nachdenken über die Schatten, die sich darin bewegen. Wie Hitchcock oder Spielberg. "