So seltsam es auch scheinen mag, die Entwickler hinter den Titeln der Xenoblade-Serie haben ihren Beitrag zur Arbeit dahinter geleistet Animal Crossing: Neue Horizonte.

Das japanische Softwarehaus hat es direkt durch sein eigenes bekannt gemacht Offizielle Website. Unter der 2020-Software, an der ihre Teams gearbeitet haben, gibt es auch die neueste Version der fraglichen Marke Nintendo. Monolith Soft steht seit ungefähr 13 Jahren unter der Kontrolle von Nintendo Animal Crossing ist nicht die erste Marke zu dem sie beitragen. In der Tat finden wir Titel wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild, für die sie wesentliche Hilfe bei der Schaffung der Spielwelt gaben, Pikmin 3 e Splatoon.

Es ist nicht klar, welche Aufgaben Monolith zugewiesen wurden, aber es ist sicher, dass die Jagd nach dem Osterei innerhalb von New Horizons.