New World, MMO-Titel entwickelt von Amazon Game Studioswurde verschoben. Der Titel sollte am Markt erscheinen nächsten Monat. Die Arbeitsbedingungen während des Notfalls, den die ganze Welt erlebt, ermöglichten es jedoch nicht, die letzten Phasen der Fertigstellung abzuschließen.

„Wie die meisten von Ihnen befindet sich unser gesamtes Team nach der globalen COVID-19-Pandemie in Quarantäne. Wir machen Fortschritte, arbeiten aber aus der Ferne an einem ehrgeizigen Titel wie New World Es ist eine große Herausforderung, vor der wir alle stehen.

Die Nachricht kam direkt vom Entwicklungsteam, das über den speziellen offiziellen Blog kommunizierte. Der neue Starttermin ist daher auf festgelegt 25 August, um einen gewissen Spielraum beizubehalten, falls sich die Situation der Gesundheitskrise weiter fortsetzen sollte.