Netflix hat seit dem 17. April XNUMX Dokumentarfilme aus seinem Katalog kostenlos zur Verfügung gestellt Youtube.

Sie sind enthalten diese Wiedergabeliste Sie können verschiedene Serien wie finden Unser Planet und erklärt und einige Filme, einschließlich 13., 2016 für einen Oscar nominiert.

Netflix hat diese Dokumentationen zur Verfügung gestellt Lehrern helfen die es für Fernunterricht nutzen wollten, eine Maßnahme, die viele Länder zur Bekämpfung der Coronavirus-Epidemie ergriffen haben. Dies ermöglicht allen Schülern, das Material mit oder ohne Abonnement des zu nutzen Streaming-Dienst. Der einzige Unterschied zu den Originalen besteht darin, dass diese Dokumentationen auf YouTube niemals die 1080p-Qualität überschreiten, während sie auf Netflix in 4K verfügbar sind. Da es sich um einfache YouTube-Videos handelt, ist es außerdem nicht möglich, die Sprache auszuwählen, selbst wenn dies der Fall ist Untertitel verfügbar. 

Unter den anwesenden Dokumentarfilmen möchte ich zwei erwähnen. Der vorgenannte 13. zuerst. Erkunden Sie unter der Regie von Ava DuVernay die Realität amerikanischer Gefängnisse. Der Name leitet sich von ab dreizehnte Änderung der amerikanischen Verfassung, die die Sklaverei "außer als Strafe für Verbrechen" abschafft, wenn nicht als Strafe für ein Verbrechen. Der zweite ist Das Haus niederreißen, die die Geschichte von vier Frauen erzählt, die 2016 in das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten eintreten.