Neue Erfahrungen, Inhalte und Partnerschaften fördern das Online-Wachstum für World Poker Tour und Allied Esports

IRVINE, Kalifornien - (BUSINESS WIRE) - Allied Esports Entertainment (NASDAQ: AESE), ein globales Unternehmen für Sportunterhaltung, hat seine Live-Event-Erlebnisse während der COVID-19-Krise online gestellt, um das Engagement, die Registrierung, die Teilnahme und die Zuschauerzahl seiner beiden zu erhöhen Geschäftsbereiche, World Poker Tour und Allied Esports International, Inc. (Allied Esports).

"Wie jeder in der Live-Unterhaltungs- und Eventbranche wurde die erste Säule unseres Geschäfts vorübergehend geschlossen, um die Kurve zu glätten und diese globale Pandemie zu stoppen, die wir voll und ganz unterstützen", sagte Frank Ng, CEO von Allied Esports Entertainment . "Wir zeichnen uns durch schnelle und strategische Entscheidungen aus, die wir getroffen haben, um unseren loyalen Gemeinschaften und unseren Branchen in einer Zeit zu dienen, in der sie uns am dringendsten brauchen. Wir sind fest davon überzeugt, dass unser verstärkter Fokus auf unsere Inhalte und Onlinedienste uns nicht nur durch diese beispiellosen Zeiten führen wird, sondern auch neue Fans zu unseren Live-Events führen wird, wenn es sicher ist, alle wieder zusammenzubringen. "

Vor der Absage persönlicher World Poker Tour-Events rund um den Globus aufgrund der COVID-19-Pandemie hatte das Unternehmen die Weiterentwicklung seiner interaktiven Abteilung eingeleitet, einschließlich der abonnementbasierten Online-Plattform ClubWPT. Diese Entscheidung hat zusammen mit der Ausweitung der Partnerschaften mit OTT- und linearen Fernsehanbietern WPT als Marktführer für Online-Poker-Unterhaltung während der Coronavirus-Krise positioniert und die Benutzerbasis des Unternehmens für die zukünftige Interaktion zwischen Online- und Offline-Ereignissen erweitert, wenn der normale Betrieb zurückkehrt. Nachfolgend finden Sie einige Highlights, die den jüngsten Erfolg des Unternehmens beschreiben:

  • Neue Welle von Subs: Spieler, die sich zwischen dem 1. März und dem 10. April zum ersten Mal bei ClubWPT registrieren erhöht 148% im Vergleich zu 2019. ClubWPT Umsatz ist nach oben 33% im gleichen Zeitraum.
  • OTT auf dem Vormarsch: OTT-Zuschauerzahlen erhöht 125% in Q1 Jahr für Jahr auf Plattformen wie PlutoTV, SamsungTV und Xumo. WPT OKT Die Zuschauerzahl erreichte im ersten Quartal 8.2 Millionen in diesem Jahr.
  • Linear bleibt stark: WPT ist weiterhin eine der am höchsten bewerteten Shows bei FOX Sports Erreichen von mehr als 1 Million Zuschauern pro Woche Über die Erstausstrahlung und Syndizierung in den USA auf globaler Ebene erreicht die Show ein Publikum von mehr als 200 Millionen.
  • Neuer FOX Deal: WPT Studios hat kürzlich einen neuen Vertrag mit FOX Sports 1 und 2 (FS1 und FS2) abgeschlossen, um die Inhaltsbibliothek von WPT landesweit an mehr als zu senden 82 Millionen Haushalte.
  • Größere Reichweite: Syndizierung der WPT-Programmierung hat um 25% gewachsen durch neue Vereinbarungen mit AT & T, Sinclair Networks, Cox Sports, Right Now TV, Action Channel und Altitude Sports.
  • Erste Veranstaltungen auf der RMG-Plattform: WPT kündigte das Debüt der WPT Online-Serie an, einschließlich Garantien in Höhe von 30 Millionen US-Dollar und Garantien in Höhe von 9 Millionen US-Dollar für Events der Marke WPT, die im Mai bei partypoker stattfinden werden. Die Veranstaltung ist die erste von WPT auf einer Echtgeld-Gaming-Plattform.

Da sich Videospielbegeisterte in den USA und auf der ganzen Welt an die Beschränkungen für den Aufenthalt zu Hause halten, nimmt das Online-Videospielspiel weiter zu. Allied Esports, Eigentümer und Betreiber der HyperX Esports Arena in Las Vegas, der HyperX Esports Trucks und des Partnerprogramms des Unternehmens, des Allied Esports Property Network, hat am 14. März seinen US-Turnierbetrieb und seine Produktionsdienste online gestellt und bis zum 19. April die folgenden Highlights generiert:

  • Neue Produktionen: Allied Esports erweiterte seine Partnerdienste um die Online-Turnierproduktion und erklärte sich bereit, eine Reihe von 10 FIFA-Spielen und -Sendungen für zu produzieren Der Los Angeles Football Club (LAFC) um der Stiftung des Teams zu helfen, Spenden für COVID-19-Zwecke zu sammeln. Die ersten beiden Streams werden generiert Insgesamt 650,000 Live-Aufrufemit einem Höchststand von 18,143 gleichzeitigen Zuschauern am 5. April.
  • Sozialer Aufschwung: Mit dem Schwerpunkt auf Inhalten und der Teilnahme an Online-Turnieren nahm die Interaktion mit sozialen Medien auf den Twitter-, Instagram- und Facebook-Konten von Allied Esports im Vergleich zum gleichen Zeitraum unmittelbar vor der Schließung der HyperX Esports Arena in Las Vegas aufgrund von COVID-19 dramatisch zu.
    • Instagram: Engagements + 1,697%, Impressionen + 8,282%, Anhänger + 11%
    • Twitter: Engagements: + 4,616%, Impressionen + 1,724%, Profilbesuche + 97.8%
    • Facebook: Engagements + 120,728%Erreichen + 47,803%, Seitenaufrufe + 178%
  • Mehr Chancen zu spielen: Bei den ersten Online-Turnieren des Unternehmens in den USA wurde a 30% Erhöhung der Beteiligung im Vergleich zu persönlichen Veranstaltungen in der HyperX Esports Arena in Las Vegas.
  • Breitere Reichweite: Bei Online-Turnieren wurde die Teilnahme auch über Las Vegas hinaus ausgeweitet 50% aller Spieler außerhalb von Nevada wohnen.
  • Vertrauenswürdiger Partner: HyperX nahm als Präsentationspartner an den neuen Online-Turnieren teil und erweiterte die Beziehung der Unternehmen auf mehreren Kontinenten.
  • Esports Entertainment: Allied Esports und Club 42 produzierten The Clubhouse, eine Wohltätigkeitsveranstaltung und einen Stream von Fortnite mit professionellen Spielern und Baseballspielern, die sich registriert haben 91,566 Gesamtansichten auf Twitch über die Streaming-Kanäle des Unternehmens und der Teilnehmer. Allied Esports hat außerdem 992 neue Follower auf Twitch gewonnen.

Basierend auf dem Erfolg der Online-Produktionsdienste und -Turniere beabsichtigt Allied Esports, beide Produkte nach der Wiedereröffnung der HyperX Esports Arena in Las Vegas fortzusetzen. Das Unternehmen wird auch weiterhin mit lokalen und staatlichen Vertretern sowie Partnern an einem Wiedereröffnungsplan für seine Flaggschiff-Arena und seine mobilen Esport-Trucks arbeiten.

Über Allied Esports Entertainment

Allied Esports Entertainment (NASDAQ: AESE) ist ein globales Esport-Unterhaltungsunternehmen, das sich der weltweiten Bereitstellung transformativer Live-Erlebnisse, plattformübergreifender Inhalte und interaktiver Dienste durch die strategische Fusion zweier starker Unterhaltungsmarken widmet: Allied Esports International, Inc. (Allied Esports) und die World Poker Tour (WPT).

Allied Esports ist ein preisgekröntes, innovatives Exportunternehmen. Seine Mission, Spieler, Streamer und Fans auf der ganzen Welt zusammenzubringen, einschließlich seines Flaggschiff-Austragungsortes, der HyperX Esports Arena in Las Vegas, seiner Flotte mobiler Export-Trucks, der HyperX Esports Trucks und der angeschlossenen Mitglieder des Allied Esports Property Network. Dies dient sowohl als Wettbewerbsschauplatz als auch als Drehscheibe für die Erstellung alltäglicher Inhalte.

Die World Poker Tour ist der führende Name für international im Fernsehen übertragene Spiele und Unterhaltung mit Markenpräsenz bei landgestützten Turnieren, Fernsehen, Online und Mobile. WPT löste den globalen Poker-Boom im Jahr 2002 mit der Schaffung seiner legendären Fernsehshow aus, die jetzt in der 18. Staffel auf einer Reihe von High-Stakes-Pokerturnieren basiert. ClubWPT.com ist eine einzigartige Online-Mitgliedschaftsplattform, die internen Zugriff auf WPT bietet.

Weitere Informationen zu Allied Esports Entertainment und seinen Tochterunternehmen finden Sie unter AlliedEsportsEnt.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der "Safe Harbor" -Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. In dieser Pressemitteilung werden die Wörter "schätzt", "prognostiziert", "erwartet", "antizipiert", "prognostiziert", "plant", "beabsichtigt", "glaubt", "sucht", "darf", " will, "" should, "" future, "" proposes "" und Variationen dieser Wörter oder ähnlicher Ausdrücke (oder der negativen Versionen solcher Wörter oder Ausdrücke) sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind eine Garantie für zukünftige Leistungen, Unsicherheiten, Unsicherheiten, Unsicherheiten und andere wichtige Faktoren. Die Ergebnisse weichen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erörterten Ergebnissen ab. Wichtige Faktoren, die sich unter anderem auf die tatsächlichen Ergebnisse oder Ergebnisse auswirken können, sind: unsere Fähigkeit, unseren Geschäftsplan umzusetzen; unsere Fähigkeit, Schlüsselpersonal zu binden; allgemeine wirtschaftliche und Marktbedingungen, die sich auf die Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen auswirken; Angemessenheit unserer Mittel für zukünftige Operationen; unsere zukünftigen Ausgaben, Einnahmen und Rentabilität; unsere Fähigkeit, neue Produkte zu entwickeln; unsere Abhängigkeit von wichtigen Lieferanten, Herstellern und strategischen Partnern; und Branchentrends und das Wettbewerbsumfeld, in dem wir tätig sind. Diese und andere Risikofaktoren werden in unseren bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Berichten erörtert. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kontakte

Medienkontakt:
Brian Fisher
Allied Esports Entertainment
brian@alliedesports.com

Ansprechpartner für Investoren:
Lasse Glassen
Addo Investor Relations
lglassen@addoir.com
424-238-6249

Quelle BUSINESS WIRE