Vor ein paar Monaten haben die Spieler von Tote Zellen Sie erhielten den lang erwarteten DLC The Bad Seed, was die weite Welt dieses Titels noch weiter erweitert. Und als ob die neuen Bosse und unveröffentlichten Wege nicht genug wären, kommt hier ein Aktualisierung das fügt dem Ganzen noch mehr Flab hinzu.

Der letzte Aktualisierung, bereits verfügbar für diejenigen, die The Bad Seed gekauft haben, stellt die Bestiarium, eine schöne Sammlung aller Kreaturen, die wir bei unseren Überfällen besiegt haben. In dieser Hinsicht Sie sind neue Feinde schloss sich dem Kampf an, drei spezifisch für bestimmte Biome und drei andere, die überall zufällig auftreten können. Außerdem sind sie jetzt verfügbar elf neue Modifikatoren für Fähigkeiten, die das Element verändern oder einen einzigartigen Nebeneffekt erzielen lassen, und auch zwei ganz neue Objekte. Endlich gibt es neue zimmer mit der geliebten "Überlieferung" und auch drei zusätzliche Kostüme, darunter eine von Gordon Freeman inspirierte.

Dead Cells ist für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch verfügbar.