Der Monat Mai beginnt mit einem saftigen Gerücht Nvidia. Es scheint in der Tat, dass zwei Wochen ab dem Jahr GTC Keynotebegann das Unternehmen, seinen Grafikkartenbestand zu reduzieren RTX 20xx Serie. Die Nachrichten kamen von der Website China Times und zusammen damit die Hardware-Spezifikationen der Nuova Serie von Karten.

Nvidia RTX 3000 LeckNach dieser Grafik (die noch mit einer Zange aufgenommen werden sollte) ist die neue Serie RTX 3000 mit Architektur Ampere von Nvidia wird in veröffentlicht drei Phasen: Die erste Welle wird in veröffentlicht 2021 starten und mit dem RTX 3060. Es wird Mitte des Jahres mit der Freilassung des platzenden Paares fortgesetzt RTX 3070 und 3080 und endete dann in Richtung der Ende des Jahres mit der Ankunft der üblichen Version 3080Ti.

Wir erinnern uns auch daran, dass sich dieses Gerücht als unbegründet erweisen könnte. Verschiedene Benutzer im Web haben bereits erwähnt, wie hypothetisch Chipsatz Das Vorhandensein des 3080Ti könnte ein weiteres sein, da Nvidia selbst noch nie die ersten Versionen seiner Architekturen für seine Komponenten verwendet hat Gaming, sondern werden eher in Karten verwendet Rahmen e Tesla Workstations gewidmet.

Wir müssen nur auf die nächste Keynote warten, die alle Zweifel an dieser Phantom 3000-Serie beseitigt.