Il Driftproblem es ist keine neue Sache, wir haben es mehrmals mit Nintendo und der Joy-Con von Switch gehört und anscheinend ist es etwas, das auch das betrifft Xbox-Controller. Am 28. April war es tatsächlich so abgelegt ein Sammelklage gegen Microsoft an den Western District of Washington genau im Zusammenhang mit diesem Problem.

Nach dieser Sammelklage Microsoft wäre sich des Problems bewusst Trotzdem würde es nicht eingreifen und die Xbox-Controller unbrauchbar machen, insbesondere wenn die Garantie abgelaufen ist. Aufgrund des Driftens ist es sehr kompliziert, bestimmte Titel zu spielen, da das Analogon einen Bewegungsbefehl wahrnimmt, auch wenn wir in Wirklichkeit den Stick überhaupt nicht berühren.

Die Sammelklage wurde nach dem geboren Berichte von Donald McFadden Das Problem trat sogar beim Elite Controller auf, der teureren Version des Microsoft-Controllers. Die Tatsache, dass sich eine große Anzahl von Personen ihrer Beschwerde angeschlossen hat, hat den Fall gebrochen. bis zu den legalen Kanälen.

Wir werden sehen, ob und wie diese Sammelklage in Betracht gezogen wird Microsoft wird sich bewegen: Haben Sie das gleiche Problem auf Ihren Controllern festgestellt?