Netflix veröffentlicht heute die teaser di Raumkraft, die neue Originalserie von Steve Carell e Greg Daniels, verfügbar in allen Ländern, in denen der Dienst betrieben wird Freitag 29 Mai 2020.

Raumkraft ist eine neue Netflix-Serie, die zum Trend gehört Arbeitsplatzkomödie, eine Komödie am Arbeitsplatz, bei der unglaublich viel auf dem Spiel steht und die Ambitionen umso mehr. Auch in der Besetzung John Malkovich, Diana Silvers, Tawny Newsome und Ben Schwartzdarüber hinaus an Lisa Kudrow, Jimmy O. Yang, Noah Emmerich und Alex Sparrow e Don Lake. Howard Klein / 3Arts (Das Amt) ist der ausführende Produzent e Greg Daniels der Showrunner.

Steve Carell So kommentierte die Serie: „Die Idee von Space Force kam auf ungewöhnliche Weise an. Netflix wollte eine unterhaltsame Show produzieren und die Idee eines Produkts, das den Ursprüngen einer fiktiven Space Force gewidmet ist, brachte alle während eines Meetings zum Lachen. Es gab keine Show, es gab keine anderen Ideen als die, die mit dem Titel verbunden waren. Also rief ich Greg an und sagte: "Möchten Sie eine Show namens Space Force erstellen?" Und er antwortete: "Ja, das hört sich gut an. Lass es uns tun. " Es gab wirklich keine Grundlage außer diesem Namen, der alle zum Lachen brachte. Also wurden wir beschäftigt. Greg und ich hatten nur das Konzept, das sich auf dieselbe Space Force bezog, saßen am Tisch und fragten uns: „Also, wie wird die Show aussehen? Worüber wird er sprechen? " Und wir kamen zu dem Schluss, dass er über den Beginn dieser Raumstreitkräfte und die mit ihrer Entwicklung betraute Person, die Schaffung eines neuen Zweigs der Streitkräfte, hätte sprechen sollen. Und mein Charakter, General Mark R. Naird, erhielt die Aufgabe, diesen Zweig zu schaffen."

Greg Daniels er fügte hinzu: "Nach diesem Anruf organisierten wir viele kreative Sitzungen, in denen wir bei Steve ein Brainstorming durchführten und darlegten, wer sein Charakter sein würde, welchem ​​Druck er ausgesetzt sein würde und was wir in Bezug auf die Idee, den Weltraum militärischer zu gestalten, kommunizieren wollten. Wir stellten fest, dass die Geschichte wundervolle Grafiken hatte, eine mythische Qualität und einige der besten Momente Amerikas widerspiegelte. Sie war reich an Heldentum und hatte gleichzeitig ein starkes satirisches Element. Plötzlich wurde allen klar, dass es auf dem Mond Reichtum gibt und wir mussten uns darauf verlassen. Es war, als würde man ein Rennen beobachten, um den Weltraum zu kolonisieren. Der Kontrast zwischen diesem Element und den sehr hoffnungsvollen Anfängen der NASA ist ein gutes Thema der Satire. Wir wollten sicherstellen, dass wir die militärischen Tugenden, die Steves Charakter charakterisierten, präzise und mehr als respektvoll betrachteten. Wir hatten Astronauten und wissenschaftliche Berater und unser Militärberater Mark Vazquez war sehr hilfreich bei der Unterweisung über das Verhalten der Miliz. Sowohl Steve als auch ich haben Verwandte in der Armee, die wir lieben und respektieren, also hoffen wir, dass sie die Serie genießen können"

Synopse

Das Leben von General Mark R. Naird (Steve Carell), einem hochdekorierten Piloten, der davon träumt, die Luftwaffe zu befehligen, wird auf den Kopf gestellt, als er gebeten wird, die Zügel des neuen sechsten Zweigs der amerikanischen Streitkräfte zu übernehmen: der Space Force. Skeptisch, aber entschlossen zieht Mark mit seiner Familie zu einer abgelegenen Basis in Colorado, wo er zusammen mit einer vielfältigen Gruppe von Wissenschaftlern und "Raumfahrern" versucht, amerikanische Astronauten schnell zum Mond zurückzubringen und die totale Dominanz des Weltraums zu erreichen, wie es das Haus verlangt Bianca.