Für diejenigen, die mit der Politik von nicht vertraut sind Nintendo Sie sollten wissen, dass das japanische Unterhaltungsunternehmen seine Charaktere besonders schützt und selbst ihre einfache unvorhergesehene Verwendung zu verschiedenen Konsequenzen führen kann. In diesem Fall scheint es nichts anderes gewesen zu sein, als einen Fehler zu machen Epic Games mit seiner neuesten Trailer di Fortnite.

Der Entwickler hat ein Video veröffentlicht, um den neuen Modus zu präsentieren Party Royale, in denen die Spieler ihre Arme niederlegen, um sich zu entspannen und zusammen mit Attraktionen, Musik, DJs und allen, die mehr haben, zu feiern. Wahrscheinlich für einen kleinen Überblick erscheint jedoch einer der allerersten Clips Kirby, der legendäre rosa Held von Nintendo, projiziert in den Hintergrund. Und obwohl dies im Trailer auf dem Fortnite-Kanal nur allzu gut zu sehen ist, wurde dasselbe auf PlayStation und Xbox veröffentlicht zensiert dieses gefährliche Cameo zu verschleiern. Der Nintendo-Kanal hingegen hat das Video nicht wirklich geteilt.

Die Versehen passieren immer, aber in diesem Fall hätten Epic Games vielleicht gut daran getan besser überprüfen. Abgesehen von Kirbys Verdunkelung scheint es jedoch keine weiteren Konsequenzen gegeben zu haben.