Investition in Doppelpersonal und Ausbau von Forschung und Entwicklung für "Game of Thrones" Character Tech; Zusammenarbeit bei einem neuen Konsolenspiel

VANCOUVER, British Columbia - (BUSINESS WIRE) -Ziva Dynamics, Entwickler von Hollywoods fortschrittlichster Charaktersimulationssoftware, gab heute den Abschluss einer 7-Millionen-Dollar-Startrunde bekannt, die von Grishin Robotics, Toyota AI Ventures und dem New Horizons Fund von Millennium Technology Value Partners geleitet wird. Die Mittel werden verwendet, um wichtige Mitarbeiter einzustellen, die Entwicklung der digitalen Echtzeit-Charakter-Engine von Ziva voranzutreiben und die Vertriebs- und Marketingkapazitäten des Unternehmens radikal zu erweitern.

Die Idee des Oscar-Preisträgers James Jacobs und des USC Associate Professor für Informatik Jernej Barbic, Zivas Charakter-Authoring-Tool, wurde bereits von über 100 Studios für Titel wie verwendet Game of Thrones, Die Meg Kapitän Marvel. Diese Technologie verändert den Charaktererstellungsprozess grundlegend, indem sie die in die Physik eingebettete Weichteilsimulation an die Spitze der Medien- und Unterhaltungsindustrie bringt. Mit Ziva produzieren Künstler schnell CG-Charaktere mit dynamischen Muskeln, Fett und Haut, die sich automatisch wie im wirklichen Leben beugen, falten und wackeln.

Die Investition hat es Ziva bereits ermöglicht, starke neue Talente zu gewinnen, um die Softwareentwicklung und Forschung und Entwicklung zu beschleunigen und die Akzeptanz bei AAA-Spielestudios und Fortune 500-Kunden zu erhöhen. Die offene Architektur (ZOA) und Echtzeitplattformen von Ziva, die später in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen, ermöglichen es Echtzeitcharakteren, sich mit ihren Offline-Filmkollegen zu messen.

"Die Videospielbranche wird bis 300 voraussichtlich über 2025 Milliarden US-Dollar erreichen, und Konsolenspiele, die am schnellsten wachsende Spielekategorie, werden allein im Jahr 47.9 über 2019 Milliarden US-Dollar verdienen. Wir sind stolz darauf, bereits wichtige Titel für Konsolenspiele der nächsten Generation zu liefern “, so James Jacobs und Jernej Barbic, Mitbegründer von Ziva Dynamics. "Unsere Technologien für Biomechanik, Weichgewebe und maschinelles Lernen kreuzen sich endlich mit der Optimierung von Spielekonsolen, sodass wir die Charaktere von höchster Qualität in einen Raum einführen können, der ständig auf bessere und schnellere Ergebnisse drängt. Mit unseren neuen Partnern und unserer Finanzierung können wir unsere F & E-Ausgaben verdoppeln, die Produktisierung beschleunigen und eine entscheidende Rolle bei den fortschrittlichsten Grafikerlebnissen spielen. "

"James und Jernej haben mit ihrer hochmodernen 3D-Charaktertechnologie einen großen Einfluss auf die Filmindustrie", sagte Dmitry Grishin, Gründungspartner von Grishin Robotics. "Wir glauben fest an die Konvergenz von Film-, Animations- und Online-Gaming-Inhalten und freuen uns sehr, gemeinsam mit Ziva eine branchenübliche Charaktererstellungssoftware für das schnell wachsende digitale Unterhaltungsuniversum zu entwickeln."

Über Ziva Dynamics

Ziva Dynamics ist das weltweit führende Unternehmen für Software für virtuelle Charaktere. Die Physik-Berechnungs- und Simulationsplattform von Ziva bietet in Verbindung mit standardisierten Charakter-Assets bahnbrechende Lösungen für die Erstellung hochwertiger virtueller Menschen und Kreaturen sowie für die Gestaltung lebensechter digitaler Erlebnisse. Die 2015 gegründete Technologie von Ziva wird von führenden Film-, Unterhaltungs-, Einzelhandels- und Verbrauchermarkenunternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt. Weitere Informationen zu Ziva Dynamics finden Sie unter: www.zivadynamics.com.

Kontakte

Für weitere Informationen drücken Sie nur:
Colin McLaughlin
colin@liaisonpr.com

Quelle BUSINESS WIRE