The Elder Scrolls IV: Oblivion Es ist definitiv einer der bekanntesten RPG-Titel von Bethesda, außerhalb seines jüngeren Geschwisters Skyrim. Aber wie bei jedem Bethesda-Spiel hat die Community im Laufe der Jahre begonnen, einen Blick darauf zu werfen Fehler und die Risse im Code. Einer dieser Risse hat in den letzten Tagen einen Spieler gezwungen, eine Haftstrafe in Bens Gefängnissen zu verbüßen 617 Jahre.

Das Unglück dieses armen Elenden begann, als der Plünderer versuchte, mit dem zu spielen Code des Titels, einige Statistiken in Bezug auf das Skript, das das Gefängnis verwaltet über die Grenze dürfen. Das Ergebnis: eine fast tausendjährige Haftstrafe e Atrophie aller seiner Statistiken und Fähigkeiten.

Kurz gesagt, wenn Sie das nächste Mal eine kaiserliche Garde sehen, behandeln Sie sie mit Respekt ... oder Sie werden ihr Ende tun!