Nach BioShock: The Collection, Borderlands Legendary Collection und XCOM 2 Collection, 2K wird Nintendo Switch weiterhin unterstützen, das wurde von erklärt Sami Thessman, Chefkreativer von 2K.

In einer kürzlichen Interview Tatsächlich betonte Thessman, wie die Veröffentlichung dieser drei Spiele ist erst der Beginn der Zusammenarbeit mit Nintendo: Die Veröffentlichung der drei Kollektionen am selben Tag hat tatsächlich gezeigt, dass es 2K nicht darum ging, nachdenkliche Marketingmaßnahmen zu ergreifen, sondern lediglich den Verbrauchern etwas zu geben drei beliebte Spiele auf Nintendo Switch.

Dies sind seine Worte:

In den letzten Monaten haben wir viele Anfragen für diese Spiele auf dem Nintendo Switch erhalten. Deshalb haben wir sie alle zusammengebracht, um alle zufrieden zu stellen, die lange gewartet haben. Nach diesen Veröffentlichungen können wir die Partnerschaft noch weiter fortsetzen.

Ich kann nicht viel über Geschäftsstrategien sagen, aber ich kann Ihnen versichern, dass wir bei 2K unsere Beziehung zu Nintendo als äußerst wichtig betrachten. Wir wollen von nun an weiterhin Nintendo Switch-Spiele veröffentlichen.

Nintendo hat deshalb einen tollen Partner mitgebracht viele hochwertige Spiele Die Besitzer der Hybrid-Konsole werden es sicherlich zu schätzen wissen. Welche anderen 2K-Spiele werden wir auf Nintendo Switch sehen?