Das Spiel mit der begehrtesten Beta der letzten Periode wurde veröffentlicht. Aufruhr zur Verfügung gestellt hat Wertschätzung Heute mit einer Reihe von Neuigkeiten und kleinen Änderungen, die im Patch Note 1.0 aufgeführt sind.

Wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die einen der Schlüssel zum Closed betaSie werden einige Änderungen am Spiel bemerken; von kleinen Ergänzungen zu einer neuen Karte, einem neuen Charakter und einem neuer Spielmodus. Darüber hinaus wird genau wie beim Start der Beta in den ersten Stunden nach Veröffentlichung des Spiels der Wettbewerbsmodus deaktiviert, damit sich das Entwicklungsteam auf die Stabilität konzentrieren kann.

Der neue Modus, der von Riot zu Valorant hinzugefügt wurde, wird aufgerufen Spike Rush, befindet sich noch in der Beta und verspricht ein schnelleres und frenetischeres Gameplay als das aktuelle. Die neue Karte stattdessen, Aufstieg, zeichnet sich durch einen zentralen Bereich aus, den Teams kontrollieren können, indem sie Angreifern neue Wege eröffnen.

Valorant 1.0 Patch Notes

Der neue Charakter wurde bereits vorgestellt. Wird genannt Reyna, ist Mexikaner und hat eine ganz besondere Spielmechanik. Seine besonderen Fähigkeiten werden zunehmen, wenn die getöteten Feinde zunehmen. Laut einem Designer ist die Auswahl dieses Charakters jedoch mit einem hohen Risiko verbunden Wenn Reyna keine Kleinen tötet, ist es fast nutzlos .

Insbesondere mehrere Charaktere Salbei, Omen, Phönix, Raze und Jett Sie erhielten ein kleines Gleichgewicht zu ihren Fähigkeiten. Außerdem wurden sowohl die Aufnahme der Aufnahmen als auch die Bildrate aktualisiert. Riot hat auch eine veröffentlicht Gemeinschaftskodex kurz bevor das Spiel veröffentlicht wird, um den Spielern zu zeigen, wie sie sich während der Spiele verhalten sollen. Diejenigen, die es brechen, werden mit der Sperre für 72 Stunden Chats im Spiel bestraft, mit Ausnahme des Party-Chats, der noch verwendet werden kann.