TiegelDer Schmelztiegel begann nicht genau mit den Gefälligkeiten der Öffentlichkeit und nach einigen Wochen ist es bereits an der Zeit, eine Situation zu reparieren, die sicherlich nicht rosig ist.

Der Multiplayer-Titel von Amazon Game Studios, zusätzlich zu einem problematischen Start, er zeigte sofort seine Seite, das Opfer einer nicht gerade einprägsamen technischen Erkenntnis und eines allgemeinen Bissmangels in den Spielphasen.

Die Entwickler entschieden dann, dass es an der Zeit war, wieder an die Arbeit zu gehen, bevor sie den Boden erreichten: mit einem Hinweis auf der offiziellen Website veröffentlichtDas Team berichtete das Das Spiel wird "pausiert" und bleibt in der Vorsaison, bis die geplanten Änderungen vorgenommen wurden.

Relentless Studios hat es sich zum Ziel gesetzt, den Fokus des Spiels ausgehend von seiner Grundstruktur drastisch zu ändern Die Modi Harvester Command und Alpha Hunters werden abgeschnitten und die gesamte Aufmerksamkeit wird auf Heart of the Hives gerichtet, die die einzige verfügbare bleiben wird.

"Wenn wir uns auf einen Modus konzentrieren, können wir das grundlegende Mechanikdesign des Spiels verfeinern, ohne die Kompromisse eingehen zu müssen, die wir eingehen müssten, um drei zu unterstützen."hat erklärt Colin Johanson, Mitglied des Teams.

Die Tiegelveränderung wird sich zu entwickeln zwei Phasen: Im ersten Schritt werden dem Spiel grundlegende Funktionen hinzugefügt, z. B. ein Ping-System, eine mögliche Minikarte und eine Rendering-Funktion. Im zweiten werden wir jedoch an der tatsächlichen Fertigstellung des Spiels arbeiten, wobei wir darauf achten, das Erlebnis und die soziale Funktionalität zu optimieren.

Es bleibt abzuwarten, ob all diese Maßnahmen ausreichen werden, um den Titel nach einem äußerst enttäuschenden Start zu holen.