Hände hoch, wer hätte a erwartet Toller Start von Sea of ​​Thieves auf Steam. Im Laufe der Jahre hat der Titel Rare eine sehr große und vereinte Community erreicht, die jedoch aufgrund seiner Präsenz auf dem Xbox Game Pass (auch am PC) war ein derart positives Ergebnis schwer vorherzusagen.

Nun, mit darüber hinaus 40 Tausend Zugriffe zur gleichen Zeit wie der Gipfel, Sea of ​​Thieves ist das am zweithäufigsten gespielte Spiel von Microsoft. Unglaublich, besonders angesichts des vollen Preises, zu dem es im Valve-Shop verkauft wird.

Diese hervorragende Nachricht hat eine andere Seite der Medaille: Xbox Game Pass auf dem PC ist bei den Benutzern offensichtlich noch nicht so weit verbreitet. Problem der Plattform und ihres Dienstes oder wenig Wunsch der Benutzer, alte und konsolidierte Gewohnheiten aufzugeben?