Xenoblade Chronicles lebt dank der wunderbaren Definitive Edition für Nintendo Switch ein zweites Leben. Wird die Saga fortgesetzt?

Obwohl Monolith Soft zuvor behauptet hatte, keine genauen Pläne für die Marke zu haben, könnte der Erfolg von Xenoblade Chronicles: Definitive Edition die Karten auf dem Tisch verändert haben. Tetsuya Takahashi, Schöpfer der Saga und Leiter der Studie, hat in der Tat offenbart Ich möchte weiter an der Saga arbeiten, um ihr narratives Universum zu erweitern. Trotzdem schließt Takahashi die Möglichkeit nicht aus, bei Bedarf auch kleinere Projekte zu bearbeiten.

Das Studio, das derzeit in drei Teams aufgeteilt ist, arbeitet derzeit an einem neuen Titel, der noch immer geheimnisvoll ist, aber nicht nur. Monolith Soft trägt auch zur Entwicklung des neuen bei Die Legende von Zelda. Ein ausgesprochen wichtiges Projekt.

In Erwartung der neuen Kapitel der JRPG-Saga möchten wir Sie daran erinnern, dass sie auf Nintendo Switch verfügbar ist Xenoblade Chronicles: Definitive Edition.