Ab heute können PlayStation 4- und Xbox One-Spieler die neuesten Add-On-Inhalte aus dem Bethesda-MMORPG erkunden. Außerdem The Elder Scrolls Online: Greymoor wird ab Google Stadia eintreffen Juni 16 2020.

Der Aufstieg eines alten Übels
Eine schreckliche Monsterarmee, angeführt von einem Vampirlord, ist aus den Tiefen von Blackreach erwacht. Mit Vampiren, die bereit sind, Seelen zu verschlingen, um ihre Wiedergeburt zu befeuern, liegt es an Skyrims Helden wie Lyris Titanborn, einer der Lieblingsfiguren der Basisspieler, das Licht zurückzubringen und das dunkle Herz von Skyrim zu enthüllen.

Die verborgene Geschichte von Tamriel
Mit Greymoor Es kommt auch das neue Antiquities-System, mit dem Spieler die verborgene Geschichte von Tamriel entdecken können, indem sie nach einzigartigen Sammlerstücken, Schätzen und mächtigen mythischen Objekten suchen. Es bietet Belohnungen für alle Arten von Spielern. Dank dieses riesigen Systems, das nicht dem Kampf gewidmet ist, können Spieler über die Grenzen der westlichen Region von Skyrim und in ganz Tamriel hinaus alte Relikte ausgraben und weltbekannte Archäologen werden.

Neue Weltereignisse
Das Kapitel Greymoor Es wird auch die neuen Harrowstorm-Weltereignisse bringen, enorme übernatürliche Stürme, die die Menschen in Skyrim quälen. Die Spieler müssen zusammenarbeiten, um die Fallstricke des Eggensturms zu bewältigen und die Vampire zu stoppen, die Tamriel bedrohen.

The Elder Scrolls Online: Greymoor ist erschwinglich individuell a 39,99€ für alle Spieler, die bereits den Basistitel besitzen. Für diejenigen, die sich dem fraglichen Spiel zum ersten Mal nähern, ist es möglich, das vollständige und aktualisierte Paket unter zu erhalten 69,99€.